Strumpf­her­stel­ler Wol­ford sucht ka­pi­tal­star­ken Käu­fer

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - WIRTSCHAFT -

BREGENZ (dpa) - Für den ös­ter­rei­chi­schen Wä­sche- und Strumpf­her­stel­ler Wol­ford wird ein neu­er Ei­gen­tü­mer ge­sucht, der das kri­seln­de Un­ter­neh­men mit neu­em Ka­pi­tal aus­stat­tet. Die Haupt­ak­tio­närs­grup­pe um die WMP Fa­mi­li­enP­ri­vat­stif­tung wol­le ih­re Mehr­heits­be­tei­li­gung an dem Un­ter­neh­men ver­kau­fen, teil­te Wol­ford mit. Im April hat­te Wol­ford mit­ge­teilt, dass zu den bis­her für 2016/17 ab­seh­ba­ren Be­triebs­ver­lus­ten von bis zu zehn Mil­lio­nen Eu­ro Wert­be­rich­ti­gun­gen und Sa­nie­rungs­auf­wen­dun­gen von bis zu neun Mil­lio­nen Eu­ro hin­zu­kä­men. In den ers­ten neun Mo­na­ten des lau­fen­den Ge­schäfts­jah­res schrieb Wol­ford ro­te Zah­len. Auch der Um­satz sank – und zwar um 7,5 Pro­zent auf 119 Mil­lio­nen Eu­ro. Wol­ford hat 1500 Mit­ar­bei­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.