Ab­so­lu­te Mehr­heit für Ma­cron

Zä­sur in Frank­reich – Wahl­be­tei­li­gung auf Re­kord­tief

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - ERSTE SEITE -

PA­RIS (dpa) - Der fran­zö­si­sche Prä­si­dent Em­ma­nu­el Ma­cron hat bei der Par­la­ments­wahl ei­ne ab­so­lu­te Mehr­heit für sein Re­form­pro­gramm ge­won­nen. Laut ers­ten Hoch­rech­nun­gen ver­schie­de­ner Mei­nungs­for­schungs­in­sti­tu­te kam Ma­crons La­ger im zwei­ten Wahl­gang am Sonn­tag auf 355 bis 365 der 577 Sit­ze in der Na­tio­nal­ver­samm­lung.

Der Sieg für Ma­crons erst vor gut ei­nem Jahr ge­grün­de­te Mit­te-Par­tei und ih­re Ver­bün­de­ten be­stä­tigt ei­ne his­to­ri­sche Zä­sur für die fran­zö­si­sche Po­li­tik. Die eta­blier­ten Par­tei­en der bür­ger­li­chen Rech­ten und der So­zia­lis­ten muss­ten ei­ne wei­te­re Schlap­pe ein­ste­cken. Ma­cron war vor sechs Wo­chen als jüngs­ter fran­zö­si­scher Prä­si­dent al­ler Zei­ten in den Ely­sée­pa­last ge­wählt wor­den.

Die Wahl­be­tei­li­gung fiel am Sonn­tag auf ein Re­kord­tief. Sie lag laut Hoch­rech­nun­gen um 43 Pro­zent und da­mit noch deut­lich nied­ri­ger als im ers­ten Wahl­gang.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.