Ent­las­tun­gen für klei­ne und mitt­le­re Ein­kom­men

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

Ein­kom­men­steu­er: Die SPD will den Ta­rif für klei­ne und mitt­le­re Ein­kom­men künf­tig güns­ti­ger ge­stal­ten. Der ge­plan­te Ta­rif ver­läuft bei zu ver­steu­ern­den Ein­kom­men von bis zu 60 000 Eu­ro (120 000 bei Paa­ren) güns­ti­ger als bis­her, weil der Spit­zen­steu­er­satz erst ab die­sem Ein­kom­men und nicht wie bis­her schon bei 54 000 Eu­ro an­fan­gen wird. Ab ei­nem zu ver­steu­ern­den Ein­kom­men von 76 000 Eu­ro/ 152 000 für Paa­re soll die Be­las­tung von der­zeit 42 auf den neu­en Spit­zen­steu­er­satz von 45 Pro­zent stei­gen. Rei­chen­steu­er: Ab ei­nem Jah­res­ein­kom­men von 250 000 Eu­ro soll ei­ne Rei­chen­steu­er in Hö­he von drei Pro­zent auf den Spit­zen­steu­er­satz er­ho­ben wer­den. So­li-Zu­schlag: Der So­li-Zu­schlag soll ab 2020 für klei­ne und mitt­le­re Ein­kom­men (52 000/ 104 000 Eu­ro) weg­fal­len, für hö­he­re stu­fen­wei­se ent­fal­len. Ab­gel­tungs­teu­er: Die Ab­gel­tungs­teu­er (25 Pro­zent) ent­fällt, statt­des­sen wer­den Ein­künf­te aus Ka­pi­tal nach dem per­sön­li­chen Steu­er­satz er­ho­ben. Erb­schaft­steu­er: Die SPD will gro­ße Erb­schaf­ten hö­her be­steu­ern. Wie ge­nau, ist un­klar. (sal)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.