VfB Stutt­gart ver­tei­digt Ti­tel

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - REGIONALSPORT -

KON­STANZ (ds) - 40 Mann­schaf­ten aus Deutsch­land, der Schweiz und Ös­ter­reich ha­ben am 9. In­ter­na­tio­na­len Ken­sing­ton-Cup des SC Kon­stanz-Woll­ma­tin­gen für E-Ju­nio­ren im Bo­den­see­sta­di­on teil­ge­nom­men. Nach 142 Spie­len an zwei Tur­nier­ta­gen stand der VfB Stutt­gart als ers­ter Ti­tel­ver­tei­di­ger bei die­sem Tur­nier fest. Ein wei­te­res No­vum ge­lang dem Stutt­gar­ter Fi­nal­geg­ner FSV Wai­b­lin­gen, der als ers­ter Qua­li­fi­kant den Sprung ins End­spiel schaff­te. Hier war dann aber doch der VfB Stutt­gart die stär­ke­re Mann­schaft und ge­wann mit 3:1.

Be­reits in der Qua­li­fi­ka­ti­on am Sams­tag zeich­ne­te sich das aus­ge­gli­chen ho­he Ni­veau des Tur­niers ab. Hier konn­ten sich dann der FC 08 Vil­lin­gen, der SV Ein­tracht Stutt­gart, der VfL Kirch­heim, die TSG Ba­lin­gen und der spä­te­re Fi­na­list FSV Wai­b­lin­gen durch­set­zen. Nach der Grup­pen­pha­se und der Zwi­schen­run­de qua­li­fi­zier­ten sich der VfB Stutt­gart, der FSV Wai­b­lin­gen, der Karls­ru­her SC und der SSV Reut­lin­gen für das Halb­fi­na­le, wo­bei sich der VfB Stutt­gart knapp mit 1:0 ge­gen den KSC und der FSV Wai­b­lin­gen mit 4:2 im Neun-Me­ter-Schie­ßen ge­gen Reut­lin­gen durch­setz­te. Ana­log zum Vor­jahr ge­wann dann der Karls­ru­her SC im klei­nen Fi­na­le mit 4:3 im Neun­me­ter-Schie­ßen und si­cher­te sich wie­der­um den drit­ten Platz.

Das End­spiel war ein Spie­gel­bild des ge­sam­ten Tur­nier­ver­laufs. Zum ei­nen wur­de Ju­gend­fuß­ball der Spit­zen­klas­se ge­bo­ten, zum an­de­ren do­mi­nier­te auch hier der VfB Stutt­gart. Die Stutt­gar­ter be­en­de­ten das Tur­nier mit sie­ben Sie­gen, le­dig­lich dem SSV Ulm ge­lang es, dem VfB in der Zwi­schen­run­de ein Un­ent­schie­den ab­zu­rin­gen.

Ei­ne gu­te Vor­stel­lung zeig­te in die­sem Jahr auch Gast­ge­ber SC Kon­stanz-Woll­ma­tin­gen, der zwar „nur“auf dem 13. Platz lan­de­te, aber in al­len Par­ti­en ge­gen die Top-Teams auf Au­gen­hö­he agier­te. Le­dig­lich die man­geln­de Chan­cen­ver­wer­tung ver­hin­der­te ei­ne bes­se­re Plat­zie­rung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.