Lu­cha for­dert Mel­de­pflicht für Bor­re­lio­se-In­fek­tio­nen

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - WIR IM SÜDEN -

STUTT­GART (lsw) - So­zi­al­mi­nis­ter Man­ne Lu­cha (Grü­ne) hat sich für ei­ne bun­des­wei­te Mel­de­pflicht von Bor­re­lio­se-In­fek­tio­nen aus­ge­spro­chen. „Ei­ne Mel­de­pflicht für Bor­re­lio­se er­gibt ei­nen Sinn, weil wir epi­de­mio­lo­gi­sche Er­kennt­nis­se ge­win­nen kön­nen, wenn wir nach bun­des­ein­heit­li­chen Kri­te­ri­en wis­sen, wie wir da­mit um­ge­hen kön­nen“, sag­te Lu­cha in der SWRSen­dung „Zur Sa­che Ba­den-Würt­tem­berg“am Don­ners­tag­abend. Der Süd­wes­ten gilt als Ri­si­ko­ge­biet für Ze­cken. Die am häu­figs­ten von Ze­cken über­tra­ge­ne In­fek­ti­ons­krank­heit ist dem Ro­bert-KochIn­sti­tut zu­fol­ge die Ly­me-Bor­re­lio­se, ge­gen die es aber Me­di­ka­men­te gibt. Un­be­han­delt kann die Krank­heit zu Spät­fol­gen füh­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.