BMW in­ves­tiert mehr als hal­be Mil­li­ar­de Dol­lar in USA

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - WIRTSCHAFT -

SPARTANBURG (dpa) - In­mit­ten des schwe­len­den Streits mit US-Prä­si­dent Do­nald Trump um Au­to­Ar­beits­plät­ze in den USA hat BMW neue In­ves­ti­tio­nen in sein gro­ßes Werk in Spartanburg im Bun­des­staat South Ca­ro­li­na an­ge­kün­digt. „In den Jah­ren 2018 bis 2021 wer­den wir wei­te­re 600 Mil­lio­nen USDol­lar in die Fer­ti­gungs­struk­tu­ren für künf­ti­ge Ge­ne­ra­tio­nen der BMW-X-Mo­dell­rei­he in­ves­tie­ren“, sag­te Vor­stands­chef Ha­rald Krü­ger am Mon­tag, „bis 2021 wer­den wir wei­te­re 1000 Ar­beits­plät­ze schaf­fen.“Der­zeit ar­bei­ten in der Fa­b­rik gut 9000 Be­schäf­tig­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.