An­ge­lo-Stif­tung wei­tet Tä­tig­keits­feld aus

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - OBERSCHWABEN UND DONAU -

KREIS SIG­MA­RIN­GEN (sz) - Die An­ge­lo-Stif­tung wei­tet den Kreis mög­li­cher Spen­den­emp­fän­ger aus. „Durch den gro­ßen Rück­halt aus der Be­völ­ke­rung sind wir in der La­ge, noch mehr Hil­fe­be­dürf­ti­ge zu un­ter­stüt­zen“, teilt die Stif­tungs­rats­vor­sit­zen­de der An­ge­lo-Stif­tung Evi Clus in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung mit. Seit ih­rer Grün­dung im Jahr 2012 küm­mert sich die An­ge­loStif­tung um die per­so­nen­be­zo­ge­ne fi­nan­zi­el­le und so­zia­le Un­ter­stüt­zung krebs­kran­ker Kin­der be­zie­hungs­wei­se von Kin­dern, de­ren El­tern von Krebs be­trof­fen sind. Ein ho­her fünf­stel­li­ger Be­trag konn­te in die­sen Jah­ren an Be­trof­fe­ne, über­wie­gend im Kreis Sig­ma­rin­gen, aus­ge­schüt­tet wer­den. Spen­den­ein­nah­men er­lau­ben es der jun­gen Stif­tung, jetzt noch wei­ter zu ge­hen. So hat der Stif­tungs­rat jüngst be­schlos­sen, dass ne­ben Hil­fen bei Krebs­er­kran­kun­gen in Zu­kunft auch die Un­ter­stüt­zung bei sons­ti­gen schwe­ren Er­kran­kun­gen, wie zum Bei­spiel Mu­ko­vis­zi­do­se oder Herz­krank­hei­ten, mög­lich ist. Im Fo­kus ste­hen da­bei nach wie vor be­trof­fe­ne Kin­der im Land­kreis Sig­ma­rin­gen. Die An­ge­lo-Stif­tung nimmt An­fra­gen über die fi­nan­zi­el­le und so­zia­le Un­ter­stüt­zung bei schwe­ren Er­kran­kun­gen an. Nä­he­re In­for­ma­tio­nen zur Stif­tung er­hal­ten Sie auch über die Home­page www.an­ge­lo-stif­tung.de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.