Mat­tis: As­sad nahm Trumps Dro­hung ernst

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

Die War­nun­gen von US-Prä­si­dent Do­nald Trump vor ei­nem neu­en Che­mie­waf­fen­an­griff in Sy­ri­en sind nach den Wor­ten sei­nes Ver­tei­di­gungs­mi­nis­ters Ja­mes Mat­tis in Da­mas­kus of­fen­bar ge­hört wor­den. „Es sieht so aus, als hät­ten sie die War­nun­gen ernst ge­nom­men“, sag­te Mat­tis auf dem Weg zu ei­nem Na­to-Tref­fen in Brüs­sel. Trumps Spre­cher Se­an Spi­cer hat­te am Mon­tag­abend die Füh­rung des sy­ri­schen Macht­ha­bers Ba­schar al-As­sad be­schul­digt, ei­nen wei­te­ren Che­mie­waf­fen­ein­satz zu pla­nen. Er droh­te da­mit, As­sad wer­de ei­nen „ho­hen Preis“zah­len, soll­te es tat­säch­lich da­zu kom­men. Im April hat­te Trump als Re­ak­ti­on auf ei­nen mut­maß­li­chen Che­mie­waf­fen­an­griff auf das Dorf Chan Schei­chun die sy­ri­sche Luft­waf­fen­ba­sis Schai­rat be­schie­ßen las­sen. (AFP)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.