Un­be­kann­te Wer­ke Raf­fa­els ent­deckt

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - KULTUR -

ROM (KNA) - Zwei bis­lang un­be­kann­te Wer­ke des Ma­lers Raf­fa­el (1483-1520) sind bei Re­stau­rie­rungs­ar­bei­ten in den Va­ti­ka­ni­schen Mu­se­en ent­deckt wor­den. Es han­delt sich um zwei weib­li­che Per­so­ni­fi­ka­tio­nen der Freund­schaft und der Ge­rech­tig­keit im so­ge­nann­ten Saal des Kon­stan­tin. Die Fi­gu­ren sei­en im Ver­gleich zu ih­rem Um­feld von „ei­ner sehr viel hö­he­ren Qua­li­tät“, sag­te der wis­sen­schaft­li­che Di­rek­tor der Va­ti­ka­ni­schen Mu­se­en, Ar­nold Nes­sel­rath, in ei­nem am Wo­che­n­en­de vom va­ti­ka­ni­schen Fern­seh­dienst ver­öf­fent­lich­ten Vi­deo.

Raf­fa­el hat die bei­den Fi­gu­ren dem­nach mit Öl­far­be kurz vor sei­nem Tod im Zei­t­raum zwi­schen 1519 und 1520 ge­malt, be­vor er die Ver­voll­stän­di­gung des Saals der päpst­li­chen Ge­mä­cher sei­nen Schü­lern über­ließ. Aus his­to­ri­schen Qu­el­len ha­be man ge­wusst, dass Raf­fa­el im Saal des Kon­stan­tin noch zwei Fi­gu­ren mit Öl an­ge­fer­tigt hat­te, so Nes­sel­rath. Of­fen war bis­lang al­ler­dings, um wel­che Fi­gu­ren es sich hier­bei han­del­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.