Park­fest über­steht al­le Wet­ter­ka­prio­len

Un­term Strich ist die Mu­sik­ka­pel­le Krau­chen­wies mit Ver­lauf zu­frie­den – Mit­tags­tisch am Mon­tag ist ein Er­folg

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - RUND UM SIGMARINGEN -

KRAU­CHEN­WIES (ar­mö) - En­de gut, fast al­les gut: Das könn­te als Fa­zit un­ter dem dies­jäh­ri­gen Park­fest der Mu­sik­ka­pel­le Krau­chen­wies ste­hen. Der Vor­sit­zen­de Tho­mas Hau­ei­sen lässt sich nicht an­mer­ken, dass die Wet­ter­ka­prio­len der ver­gan­ge­nen zwei Ta­ge für Gäs­te und Ver­an­stal­ter glei­cher­ma­ßen är­ger­lich wa­ren. „Klar ha­ben wir al­le schon wäh­rend des Auf­baus am Don­ners­tag die Wet­ter­vor­her­sa­ge im Blick ge­habt“, sagt er. „Um­so über­rasch­ter wa­ren wir, als zum Fest­auf­takt am Sams­tag­abend die Son­ne schien.“Da hat­te die Ju­gend­ka­pel­le der Ge­samt­ge­mein­de das Pri­vi­leg, das Fest zu er­öff­nen. Der vor al­lem auch von El­tern und Ver­wand­ten be­lieb­te Auf­tritt war gut be­sucht.

Auch als Re­mi­nes­zenz an die Grün­der­vä­ter der Ju­gend­mu­sik­ka­pel­le durf­te die Ein­la­dung des Vor­stan­des an Alt­bür­ger­meis­ter Heinz Schöll­ham­mer und Manfred Von­nier ver­stan­den wer­den, in die­sem Jahr ge­mein­sam den Fass­an­stich vor­zu­neh­men. Micha­el Ott, Chef der Schus­sen­rie­der Braue­rei, hoff­te an die­sem Abend si­cher auf den gro­ßen Durst beim drei­tä­gi­gen Fest. Hau­ei­sen wies bei der Ge­le­gen­heit auf das neue er­wei­ter­te Büh­nen­zelt hin: „Die über­dach­te Flä­che ist deut­lich grö­ßer ge­wor­den“. Lothar Grö­ner, Ste­fan Gmei­ner und Klaus Nipp ha­ben ih­re be­ruf­li­che Ex­per­ti­se ganz in den Di­enst des Ver­eins ge­stellt.

Die Band „ob8blech“ar­bei­te­te mit klas­se Blas- und Un­ter­hal­tungs­mu­sik an ih­rem gu­ten Ruf. Das Be­ten für bes­se­res Wet­ter zum Fest­got­tes­dienst am Sonn­tag­vor­mit­tag hat­te Er­folg. Manch ei­ner woll­te gar nicht glau­ben, dass es sta­bil bleibt, und eil­te statt zum Fest­platz schon zur Kir­che. Pfar­rer Mar­kus Mo­ser as­sis­tier­ten das Dop­pel­quar­tett der Stadt­ka­pel­le Sig­ma­rin­gen und des Kin­der­gar­tens Don Bosco. Dann aber setz­te der Re­gen end­gül­tig ein. Den Ka­pel­len aus Sig­ma­rin­gen, En­gels­wies, Frohn­stet­ten und zum Schluss AachLinz mach­te das nichts aus.

Mit­tags­tisch ret­tet den Um­satz

Der Mon­tag­mit­tag gleicht dann je­des Jahr ei­nem klei­nen Schau­spiel. Vom Hand­wer­ker in halb­lan­ger Ho­se, den Me­ter­stab in der Sei­ten­ta­sche, bis zum Chef der ört­li­chen Bank­fi­lia­le im ed­len Zwirn: Al­le sit­zen ver­eint un­ter den Son­nen­schir­men bei Fo­rel­le, Ha­xen und Steak. Die Son­ne spiel­te mit und half so, den Um­satz doch noch et­was zu ret­ten. Jetzt wa­ren die Be­die­nun­gen und Kü­chen­kräf­te ge­for­dert, der elf­jäh­ri­ge Mar­cel hat­te sei­nen ers­ten Ein­satz am Ge­schirr­mo­bil. Lo­renz räum­te mit sei­nem Roll­wa­gen al­les ab, was die Gäs­te so hin­ter­lie­ßen. Kin­der nah­men die Hüpf­burg in Be­schlag, ih­re Vä­ter ver­gnüg­ten sich am Schieß­stand. Hau­ei­sen hoff­te wäh­rend des Se­nio­ren­nach­mit­tags mit dem Kreis­ver­bands­or­ches­ter, dass auch der tra­di­tio­nell gut be­such­te Fei­er­abend­hock wie­der als Treff­punkt ge­nutzt wird und die Songs von „Da Ca­po“vie­le auf die neue Büh­ne brin­gen.

FO­TO: AR­NO MÖHL

Wird wie­der gut an­ge­nom­men: der Mit­tags­tisch am Fest­mon­tag des Krau­chen­wie­ser Park­fes­tes.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.