VfB Fried­richs­ha­fen star­tet ge­gen die Al­pen­Vol­leys

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - REGIONALSPORT -

Der Count­down für die neue Sai­son in der 1. Vol­ley­ball-Bun­des­li­ga läuft. Denn seit Kur­zem sind die Spiel­plä­ne für die Spiel­zeit 2017/2018 ver­füg­bar. Die 1. Li­gen wett­ei­fern am Wo­che­n­en­de nach dem Vol­ley­ball-Su­per­cup (am 8. Ok­to­ber in der TUI Are­na Han­no­ver) - al­so am 14. und 15. Ok­to­ber - erst­mals wie­der um Meis­ter­schafts­punk­te. Die zwei­ten Bun­des­li­gen star­ten - mit Aus­nah­me der 2. Li­ga Süd der Frau­en - be­reits ab dem 16. Sep­tem­ber in die kom­men­de Sai­son. Für den am­tie­ren­den Vi­ze­meis­ter, DVV-Po­kal­sie­ger und Su­per­cup­Cham­pi­on VfB Fried­richs­ha­fen star­tet die neue Spiel­zeit gleich mit ei­ner rich­tungs­wei­sen­den Stand­ort­be­stim­mung. Denn am Sonn­tag, 15. Ok­to­ber, gas­tiert ab 14.30 Uhr in der ZF-Are­na kein Ge­rin­ge­rer als die Al­pen­Vol­leys Haching (sie­he oben­ste­hen­der Bericht). Hin­ge­gen muss die Mann­schaft von VfBChef­trai­ner Vi­tal Heynen ih­re bei­den Haupt­run­den­spie­le ge­gen die Uni­ted Vol­leys Rhein-Main (aus- wärts am 7. Ja­nu­ar, da­heim am 21. Fe­bru­ar) so­wie dem Deut­schen Meis­ter Ber­lin Re­cy­cling Vol­leys (am 24. Ja­nu­ar in Ber­lin, am 18. März in Fried­richs­ha­fen) erst im neu­en Jahr aus­tra­gen. Nach dem Sai­son­auf­takt ge­gen die Al­pen­Vol­leys müs­sen die Häf­ler zwei­mal rei­sen: Zu­erst geht es am Sams­tag, 28. Ok­to­ber, zu den Netzhop­pers, be­vor sie ei­ne Wo­che spä­ter (Sams­tag, 4. No­vem­ber) in Tü­bin­gen ge­gen den TV Rot­ten­burg gas­tie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.