Wolf­gang Bos­bach spricht heu­te in Men­gen

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - MENGEN -

MEN­GEN (sz) - Po­li­tik, Schla­ger und Blas­mu­sik in ei­ner Ver­an­stal­tung kön­nen al­le In­ter­es­sier­ten am heu­ti­gen Mitt­woch in Men­gen er­le­ben. Auf Ein­la­dung des CDU-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Tho­mas Ba­reiß wird das Mit­glied des Bun­des­tags Wolf­gang Bos­bach um 17 Uhr im Fest­zelt an der Ablach­hal­le spre­chen. Au­ßer­dem wer­den die Schla­ger­stars Anita und Alex­an­dra Hof­mann aus Meß­kirch auf­tre­ten und die Mu­si­ker der Stadt­ka­pel­le Men­gen Un­ter­hal­tungs­mu­sik spie­len.

In ei­ner Pres­se­mit­tei­lung aus dem Wahl­kreis­bü­ro von Tho­mas Ba­reiß wird die­se Ver­an­stal­tung in Men­gen als „ful­mi­nan­ter Auf­takt in den CDU-Som­mer“be­zeich­net. Das Fest­zelt wird für die Hei­mat­ta­ge auf­ge­stellt, die am Frei­tag be­gin­nen. 1000 Per­so­nen ha­ben dort Platz. „Wolf­gang Bos­bach zählt seit über 20 Jah­ren zu den pro­fi­lier­tes­ten und mei­nungs­stärks­ten Po­li­ti­kern im Deut­schen Bun­des­tag und gilt als aus­ge­wie­se­ner Fach­mann der CDU Deutsch­lands für in­nen­po­li­ti­sche The­men“, heißt es in der Mit­tei­lung wei­ter. „Als ein Mann der kla­ren Wor­te und fröh­li­chen Tö­ne ver­spricht die Re­de des po­pu­lä­ren Rhein­län­ders ein sprach­li­ches Feu­er­werk zu wer­den.“Der Ein­tritt zu der Ver­an­stal­tung ist frei, das Zelt öff­net ab 16 Uhr.

FO­TO: FE­LIX MAYR

Wolf­gang Bos­bach

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.