Ku­ba­ni­scher Som­mer mit „Son Tres“

Kon­stan­zer Duo gibt Kon­zert bei „Jazz auf dem Berg“im Ho­tel Hei­li­gen­berg

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - VERANSTALTUNGEN - Www.jazz-auf-dem-berg.de

HEI­LI­GEN­BERG (sz) - „Ku­ba­ni­scher Som­mer“ist das Mot­to des Kon­zerts des Kon­stan­zer Du­os „Son Tres“am Frei­tag, 21. Ju­li um 20 Uhr im Ho­tel Hei­li­gen­berg. Nach dem er­folg­rei­chen und aus­ver­kauf­ten Kon­zert „El Ai­re Cu­ba­no“im Rah­men der Ver­an­stal­tungs­rei­he „Jazz auf dem Berg“im Fe­bru­ar 2017 prä­sen­tie­ren Hen­ry Eber­hard und Gün­ter Kleinmann som­mer­li­che ku­ba­ni­sche Klän­ge.

Bei gu­tem Wet­ter fin­det das Kon­zert mög­li­cher­wei­se im Frei­en statt. Ku­ba­ni­sches Flair ver­brei­tet "Son Tres" aus Kon­stanz mit ih­rer In­ter­pre­ta­ti­on des tra­di­tio­nel­len, ku­ba­ni­schen Mu­sik­stils „Son“. Das ist die Ver­schmel­zung von afro-ku­ba­ni­schen Trom­mel­rhyth­men mit der Gi­tar­ren­mu­sik spa­ni­scher Land­ar­bei­ter, den Cam­pe­si­nos. Er ist im Os­ten der In­sel ent­stan­den und gilt als Ur­sprung der Sal­sa, der schar­fen ku­ba­ni­schen So­ße, die im­mer wie­der neue Tanz- und Mu­sik­sti­le kre­iert … Spe­zi­ell für die­sen Som­mer­abend stößt der hel­ve­ti­sche Kon­ga­spie­ler Lu­i­gi Pom­pa­dur zu dem Duo, so­dass der Na­me Son Tres wört­lich zu neh­men ist. Ge­mein­sam mit Gün­ter Kleinmann an der Tres/Gi­tar­re/Ge­sang und Hen­ry Eber­hard an der Gi­tar­re /Flö­te/Per­cus­sion/Ge­sang, in­ter­pre­tie­ren sie den Stil auf ih­re ei­ge­ne Art und Wei­se. Op­tio­nal über­zeugt das Trio durch fri­sche Ei­gen­kom­po­si­tio­nen und La­tin-Jaz­zIn­stru­men­tals. Gün­ter Kleinmann – tres, voc – spiel­te in di­ver­sen Jazz­com­bos Gi­tar­re, be­vor ihn die Tres, ein ty­pisch ku­ba­ni­sches Sai­ten­in­stru­ment mit drei Dop­pel­sei­ten, er­ober­te.

Er ist Gi­tar­ren­bau­er und fer­tigt sei­ne In­stru­men­te nach ori­gi­na­len Vor­la­gen sel­ber an. Als Tre­se­ro bei "Nue­vo Cha" setzt er sich schon seit län­ge­rem mit der ku­ba­ni­schen Mu­sik aus­ein­an­der. Bei ei­nem Ku­baur­laub 2008 spiel­te er all­abend­lich mit den al­ten Meis­tern in der Ca­sa de la Tro­va, in San­tia­go de Cu­ba. Hen­ry Eber­hard – perc, flau­ta, voc – ist seit Jahr­zehn­ten ein „Afi­cio­na­do“ku­ba­ni­scher Mu­sik. Der in Mün­chen le­ben­de Künst­ler ist ei­ne mit­prä­gen­de Fi­gur der Mu­sik­sze­ne am Bo­den­see und spiel­te bei so le­gen­dä­ren Bands wie Mar­che Com­mu­ne, Wai­de­le’s Con­ver­sa­ti­on, Or­ques­ta Sal­si­ta, Bo­na­par­te und Quin­te­to Chá, zu­letzt Nue­vo Chá.

Der Ein­tritt kos­tet 14 Eu­ro, bei Vor­re­ser­vie­rung 12 Eu­ro. Platz­re­ser­vie­run­gen kön­nen di­rekt im Ho­tel Hei­li­gen­berg un­ter Te­le­fon 07554/989 56 40 vor­ge­nom­men wer­den.Wei­te­re In­for­ma­tio­nen gibt es auch im In­ter­net un­ter Ca­pi­tol, 07431/ 58606, Das Pu­ber­tier, 17, 20 Uhr | Der Ef­fekt des Was­sers, 20 Uhr | Die Ga­be zu hei­len, 17 Uhr | Du ne­ben mir, 17 Uhr | Girls' Night Out, 20 Uhr | Ich Ein­fach Un­ver­bes­ser­lich 3, 17, 19.30 Uhr | Ich - Ein­fach Un­ver­bes­ser­lich 3 3D, 17.30, 20 Uhr | Mon­sieur Pier­re geht on­li­ne, 17 Uhr | Pi­ra­tes of the Ca­rib­be­an: Sa­la­zars Ra­che, 20 Uhr | Trans­for­mers: The Last Knight, 16.45 Uhr | Trans­for­mers: The Last Knight 3D, 19.45 Uhr |

Ki­no Saul­gau, 07581/ 8751, Die Res­te mei­nes Le­bens, 18.15 Uhr | In­do­ne­si­en 2, Film­show mit Car­men Ei­se­le, Re­ha­bi­li­ta­ti­ons­kli­nik Saul­gau, Raum E 109, Sie­ben­kreu­zer­weg 18, 19 Uhr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.