Kott­mann Fünf­ter Schaf Ach­ter

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - REGIONALSPORT -

SIG­MA­RIN­GEN/ERFURT (gsch) - Mit dem In­ne­rin­ger Max Kott­mann und den Krau­chen­wie­sern Alex Schaf und Flo­ri­an Fröh­lich wa­ren drei ExAth­le­ten der LG Sig­ma­rin­gen bei den deut­schen Leicht­ath­le­tik­meis­ter­schaf­ten in Erfurt am Start.

Alex Schaf ging im Tri­kot des VfB Stutt­gart über 100 Me­ter an den Start. Im Vor­lauf lief er 10,61 Se­kun­den, im Halb­fi­na­le stei­ger­te er sich trotz leich­ten Ge­gen­winds mit Sai­son­best­leis­tung auf 10,50 Se­kun­den und qua­li­fi­zier­te sich für den End­lauf. In 10,47 Se­kun­den wur­de er aus­ge­zeich­ne­ter Ach­ter und ließ in der Ge­samt­wer­tung ei­ni­ge der­zeit hö­her ein­ge­schätz­te Läu­fer hin­ter sich.

Flo­ri­an Fröh­lich hat­te sich über die 400 Me­ter Hür­den im bis­he­ri­gen Sai­son­ver­lauf von Ren­nen zu Ren­nen ge­stei­gert. Auch in Erfurt klapp­te es mit ei­nem Top-Lauf. Bei den deut­schen Ju­nio­ren­meis­ter­schaf­ten hat­te er sich be­reits in die deut­schen Spit­zen­klas­se ge­lau­fen. In Erfurt wur­de er in aus­ge­zeich­ne­ten 52,75 Se­kun­den Drei­zehn­ter, ver­pass­te den End­lauf nur um vier Zehn­tel und ge­hört da­mit auch bei den Män­nern zur er­wei­ter­ten deut­schen Spit­ze.

Max Kott­mann be­gann im Weit­sprung vor­sich­tig und mit 7,22 Me­tern. Mit 7,47 Me­tern zog er im zwei­ten Ver­such in den End­kampf der bes­ten Acht ein. Im letz­ten Durch­gang stei­ger­te er sich auf 7,54 Me­ter und lan­de­te auf Rang fünf.

Der Bad Saul­gau­er Patrick Weis­ser star­te­te mit der Ju­gend­staf­fel des VfB LC Friedrichshafen. Im Ein­zel über 800 Me­ter ge­hört er zu den 15 bes­ten Nach­wuchs­läu­fern Deutsch­lands. Als Schluss­läu­fer der 3x1000m-Staf­fel trug er als Schnells­ter sei­nes Tri­os das Staf­fel­holz nach 7:51,62 Mi­nu­ten als 17. über die Zi­el­li­nie.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.