2016 war ein eher blitz­ar­mes Jahr

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - PANORAMA -

An sich blitzt und don­nert es im Sü­den mehr als im Nor­den – bun­des­wei­te Blitz-Haupt­stadt war im ver­gan­ge­nen Jahr aber das nord­rhein-west­fä­li­sche We­sel. Im Lang­zeit­ver­gleich von 1999 bis 2016 lie­gen wei­ter­hin die Land­krei­se Gar­misch-Par­ten­kir­chen und Berch­tes­ga­de­ner Land vor­ne. In der Rang­lis­te der Bun­des­län­der steht Ba­den-Würt­tem­berg mit 51 024 Blitz­ein­schlä­gen nach Bay­ern und Nord­rhein-West­fa­len an drit­ter Stel­le. Auf ei­nen Qua­drat­ki­lo­me­ter ka­men 2016 im Süd­wes­ten 1,43 Ein­schlä­ge, gab der Blitz-In­for­ma­ti­ons­dienst in Mün­chen be­kannt. Blitz­hoch­burg im Süd­wes­ten ist Ess­lin­gen (2241 Blit­ze), am we­nigs­ten blitz­te es in Frei­burg (65). Bun­des­weit gab es 2016 „auf­fal­lend we­ni­ge Blitz­ein­schlä­ge“, näm­lich 431 644, deut­lich we­ni­ger als 2015, als noch rund 550 000 Ein­schlä­ge er­mit­telt wur­den. Im Durch­schnitt kommt es in Deutsch­land zu drei bis vier To­des­fäl­len pro Jahr. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.