Äl­tes­tes Ge­schäft in Sig­ma­rin­gen

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - SIGMARINGEN -

Die Hof­buch­hand­lung ist ver­mut­lich das äl­tes­te Ge­schäft in Sig­ma­rin­gen: Vor 209 Jah­ren ist die Buch­hand­lung von den Ge­brü­dern Her­de­rer ge­grün­det wor­den (1808). In Fa­mi­li­en­be­sitz be­fin­det sie sich seit 1833, da­mals kauf­te Pe­ter Lieh­ner die Buch­hand­lung. Zum Ver­gleich: Die Braue­rei Zol­ler-Hof, die eben­falls zu den alt­ein­ge­ses­se­nen Be­trie­ben ge­hört, wur­de 1845 ge­grün­det. Ur­sprüng­lich hat­te die Buch­hand­lung ih­ren Stand­ort am Leo­pold­platz beim frü­he­ren Deut­schen Haus. Als das L1 ge­baut wur­de, ver­kauf­te der da­ma­li­ge Ei­gen­tü­mer die Im­mo­bi­lie an die GSW und zog an die An­ton­stra­ße 27 um. Der im März ver­stor­be­ne Ei­gen­tü­mer war der Sohn von Martha Brut­tel (ge­bo­re­ne Lieh­ner), die im Al­ter von 103 Jah­ren im Se­nio­ren­heim Fi­de­lis­wie­sen lebt. (fxh)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.