Wen­de im Pro­zess um An­schlags­plan in Düsseldorf

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

DÜSSELDORF (dpa) - Im Pro­zess um den ge­plan­ten IS-An­schlag in der Düs­sel­dor­fer Alt­stadt hat es ei­ne über­ra­schen­de Wen­de ge­ge­ben. Der Haupt­an­ge­klag­te und Kron­zeu­ge Sal­eh A. hat sei­ne beiden Mit­an­ge­klag­ten am Frei­tag ent­las­tet. Sie hät­ten mit dem An­schlags­plan nichts zu tun, sag­te er vor dem Düs­sel­dor­fer Ober­lan­des­ge­richt und nahm damit frü­he­re Aus­sa­gen bei den Be­hör­den zu­rück. Sich selbst be­las­te­te Sal­eh A. aber er­neut: Er ha­be sich der Ter­ror­mi­liz „Is­la­mi­scher Staat“an­ge­schlos­sen und von sei­nem Sch­wa­ger den Auf­trag er­hal­ten, ei­nen An­schlag in Düsseldorf zu ver­üben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.