Slee­p­less: Ei­ne töd­li­che Nacht

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - SZENE AM WOCHENENDE -

Wenn Film­fans der Ti­tel „Slee­p­less“be­kannt vor­kommt, dann lie­gen sie nicht falsch: Vor gut fünf Jah­ren er­schien hier­zu­lan­de der fran­zö­si­sche Thril­ler „Slee­p­less Night: Nacht der Ver­gel­tung“trotz gu­ter Kri­ti­ken di­rekt fürs Heim­ki­no. „Slee­p­less: Ei­ne töd­li­che Nacht“ist nun die ame­ri­ka­ni­sche Neu­auf­la­ge der Ge­schich­te um den kor­rup­ten Cop Vin­cent (Ja­mie Fo­xx). Re­gie führ­te der Schwei­zer Ba­ran bo Odar, der das Ge­sche­hen nach Las Ve­gas ver­leg­te. Dort sitzt Ca­si­no-Boss Stan Ru­bi­no (Der­mot Mul­ro­ney), der gar nicht be­geis­tert ist, dass sich Vin­cent und sein Part­ner ei­ne für ihn be­stimm­te La­dung Ko­ka­in un­ter den Na­gel ge­ris­sen ha­ben. Als Druck­mit­tel ent­führt er Vin­cents 15-jäh­ri­gen Sohn Thomas (Oc­ta­vi­us J. Johnson) – und des­sen Va­ter kämpft nun zwi­schen al­len Fron­ten. Spiel­te das Ori­gi­nal noch über­wie­gend in ei­nem ver­win­kel­ten Nacht­club, wird bei der Neu­auf­la­ge ein Ca­si­no­kom­plex aus­ein­an­der­ge­nom­men. Die gut in­sze­nier­ten Ver­fol­gungs­jag­den und St­unt­ein­la­gen dürf­ten vor al­lem Freun­den klas­si­scher Ac­tion­s­trei­fen ei­nen sehr so­li­den Heim­ki­no­abend be­sche­ren. Als Ex­tra gibt es ei­ne Do­ku zur Film­pro­duk­ti­on. (rot)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.