Be­wer­bun­gen für Wahl ge­hen frist­ge­recht ein

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - OBERSCHWABEN UND DONAU -

SIG­MA­RIN­GEN (abu) - Die Wahl­vor­schlä­ge zur Bun­des­tags­wahl 2017 für den Wahl­kreis 295 Zol­ler­nalb-Sig­ma­rin­gen sind frist­ge­recht ein­ge­gan­gen. Bis zum 17. Ju­li, 18 Uhr, gin­gen bei der zu­stän­di­gen Kreis­wahl­lei­te­rin, Kreis­ober­ver­wal­tungs­rä­tin Cor­ne­lia Sta­ab, sie­ben Wahl­vor­schlä­ge ein. Der Kreis­wahl­aus­schuss wird in sei­ner öf­fent­li­chen Sit­zung am Frei­tag, 28. Ju­li, 11 Uhr, über die Zu­las­sung die­ser Wahl­vor­schlä­ge ent­schei­den. Für die CDU geht der Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Tho­mas Ba­reiß aus Ba­lin­gen ins Ren­nen, SPD-Kan­di­da­tin ist Stel­la Kir­gia­ne-Efre­mi­dou aus Wein­heim, Kon­di­tor­meis­ter Er­win Feucht aus Ba­lin­gen tritt für Bünd­nis 90/ Die Grü­nen an, Spe­di­ti­ons­kauf­mann Dirk Mrotz­eck aus He­chin­gen ver­tritt die FDP, Ober­stu­di­en­rat Hans-Pe­ter Hör­ner aus He­chin­gen die AfD, Clau­dio Wel­ling­ton, Vor­sor­ge­be­ra­ter aus St. Gal­len, ist Kan­di­dat der Lin­ken und für die Mar­xis­tisch-Leni­nis­ti­sche Par­tei Deutsch­lands (MLPD) geht Re­na­te Schmidt, Mu­sik­leh­re­rin aus Alb­stadt, an den Start.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.