Se­nio­ren oft falsch be­han­delt

Stu­die be­legt Feh­ler in Sa­chen Re­ha und Kli­nik­auf­ent­halt

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - ERSTE SEITE -

BER­LIN (dpa) - Hun­dert­tau­sen­de äl­te­re Pa­ti­en­ten wer­den in Deutsch­lands Kli­ni­ken nach ei­ner neu­en Kran­ken­kas­sen-Stu­die nicht op­ti­mal ver­sorgt. So blie­ben vie­le über 70Jäh­ri­ge oft für ei­ne spe­zi­el­le Kran­ken­haus-Re­ha in der Kli­nik, ob­wohl sie dort ein hö­he­res Pfle­ge­fall-Ri­si­ko ha­ben als bei der her­kömm­li­chen Re­ha, teil­te die Bar­mer un­ter Be­ru­fung auf ih­ren neu­en Kran­ken­haus­re­port mit. Die Be­hand­lungs­dau­er rich­te sich im­mer öf­ter nach den Er­lö­sen der Kli­ni­ken, nicht nach me­di­zi­ni­schen Ge­sichts­punk­ten.

„Äl­te­re Pa­ti­en­ten brau­chen mehr Zeit, die in der durchöko­no­mi­sier­ten Kran­ken­haus­land­schaft oft fehlt“, sagt die Prä­si­den­tin des So­zi­al­ver­bands VdK, Ul­ri­ke Ma­scher. Bes­ser ge­schul­te Ärz­te, mehr Pfle­ge­kräf­te und ein gu­ter Kli­nik­so­zi­al­dienst sei­en ge­fragt. Be­trof­fe­ne sind Bar­mer zu­fol­ge zu­dem in grö­ße­ren Häu­sern mit min­des­tens fünf Fach­ab­tei­lun­gen bes­ser auf­ge­ho­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.