Bri­ti­scher Kon­su­ment zahlt Preis für Br­ex­it

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - WIRTSCHAFT -

LON­DON (dpa) - Der ge­plan­te Aus­tritt Groß­bri­tan­ni­ens aus der EU trifft nach An­sicht der Fa­mi­li­en­un­ter­neh­mer in Deutsch­land vor al­lem die bri­ti­schen Ver­brau­cher hart. Das mach­ten Ver­tre­ter deut­scher Mit­tel­ständ­ler bei ei­nem Be­such in Lon­don deut­lich. Ein­bu­ßen auf­grund des Ver­falls des bri­ti­schen Pfunds wür­den von den Her­stel­lern deut­scher In­dus­trie­pro­duk­te durch hö­he­re Prei­se aus­ge­gli­chen. Die bri­ti­schen Ver­brau­cher könn­ten kaum auf Al­ter­na­ti­ven aus­wei­chen, weil im Ver­ei­nig­ten Kö­nig­reich nur we­ni­ge Wa­ren her­ge­stellt wür­den. Nach An­ga­ben der Stif­tung Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men ha­ben rund 2500 deut­sche Un­ter­neh­men Nie­der­las­sun­gen und Toch­ter­fir­men in Groß­bri­tan­ni­en. Sie be­schäf­ti­gen et­wa 400 000 Men­schen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.