„Je­der, der ins Ziel kommt, ist ein Sie­ger“

Schultri­ath­lon im Men­ge­ner Frei­bad – Gewitter macht fast ei­nen Strich durch die Rech­nung

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - MENGEN/GÖGE/SCHEER - Von Chris­toph Kla­wit­ter

MEN­GEN - „Los Ma­xi“: Laut­stark ha­ben die Schü­ler ih­re Mit­schü­ler beim 16. Schultri­ath­lon an­ge­feu­ert. Im und rund ums Frei­bad fan­den am Mitt­woch zu­dem ein Spe­cial-Race – Men­schen mit Be­hin­de­rung und Schü­ler bil­de­ten da­bei Teams – und das Tri­ath­lon-Lan­des­fi­na­le von „Ju­gend trai­niert für Olym­pia“statt. Schwimmen, Rad­fah­ren und Lau­fen stan­den auf dem Pro­gramm.

Ins­ge­samt wa­ren 314 Sport­ler am Start: 176 Schü­ler wa­ren beim Schultri­ath­lon da­bei, 30 Teil­neh­mer beim Spe­cial-Race und beim Lan­des­fi­na­le noch ein­mal wei­te­re 108 Star­ter. Die Drei­fach-Ver­an­stal­tung wird von der Son­nen­lu­ger­schu­le Men­gen or­ga­ni­siert. Das Wet­ter war her­vor­ra­gend, was Schul­lei­ter Joa­chim Wolf fas­zi­nier­te: Seit 16 Jah­ren ge­be es den Schultri­ath­lon, und im­mer sei das Wet­ter gut ge­we­sen. Doch das Un­wet­ter am Di­ens­tag­abend, das über die Re­gi­on zog, hät­te den Ver­an­stal­tern bei­na­he ein Strich durch die Rech­nung ge­macht.

Der Ge­wit­ter­sturm fäll­te ei­nen Baum in der Nä­he des Haupt­ein­gangs. Er fiel über die Ablach und nicht in Rich­tung Fuß­weg – ge­nau die­ser Fuß­weg dien­te beim Wett­kampf als Rad­stre­cke. „Die Bir­ke hät­te auch in ei­ne an­de­re Rich­tung fal­len kön­nen“, sag­te Schul­lei­ter Joa­chim Wolf. „Dann wä­re un­se­re Rad­stre­cke jetzt blo­ckiert.“

Bei sol­chen Ver­an­stal­tun­gen brau­che man eben auch Glück mit dem Wet­ter, re­sü­mier­te der Rek­tor. Or­ga­ni­sa­tor Björn Brei­mai­er, Leh­rer an der Son­nen­lu­ger­schu­le, war mit dem Hel­fer­team im Frei­bad am Di­ens­tag­abend mit Vor­be­rei­tun­gen be­schäf­tigt, als das Gewitter los­brach. „Klar, ges­tern war Welt­un­ter­gangs­stim­mung“, mein­te Brei­mai­er am Mitt­woch. „Wir ha­ben ‚live‘ mit­er­lebt, wie der Baum um­ge­knickt ist.“

Mit dem Schultri­ath­lon am Mitt­woch war Brei­mai­er dann um­so mehr zu­frie­den. „Su­per“, so fiel sein Zwi­schen­fa­zit nach dem En­de des Tri­ath­lons und vor dem Lan­des­fi­na­le aus. Es ha­be auch kei­ne grö­ße­ren Zwi­schen­fäl­le ge­ge­ben, er­gänz­te er mit Blick auf die Ge­sund­heit der Schü­ler.

Nach dem Schultri­ath­lon ver­sam­mel­ten sich dann die Teil­neh­mer zur Sie­ger­eh­rung. „Ihr wisst, je­der, der ins Ziel kommt, ist bei uns ein Sie­ger“, sag­te Schul­lei­ter Wolf. Bür­ger­meis­ter Ste­fan Bubeck nahm dann zu­sam­men mit Spon­so­ren der Ver­an­stal­tung die Sie­ger­eh­rung vor. „Es ist der ein­zi­ge Schultri­ath­lon, der mir be­kannt ist, der von Schü­lern für Schü­ler or­ga­ni­siert wird“, hob Bubeck her­vor.

Schü­ler der Son­nen­lu­ger­schu­le Men­gen wie auch Mit­glie­der der Ju­gend­grup­pe von Men­gens Tri­ath­le­ten stell­ten größ­ten­teils das Hel­fer­team.

FO­TO: CHRIS­TOPH KLA­WIT­TER

Beim Schultri­ath­lon in Men­gen feu­ern die Zu­schau­er die jun­gen Sport­ler beim Rad­fah­ren an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.