SV Ebersbach: Die Nach­barn fei­ern mit

Tur­nier zum 70-jäh­ri­gen Be­ste­hen be­ginnt heu­te Ju­bi­lä­ums­elf trifft am Sonn­tag auf FV Ravensburg

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - REGIONALSPORT -

EBERSBACH (sz/mac) - Vier Ta­ge Fuß­ball auf dem Sport­ge­län­de in Ebersbach: Der SV Ebersbach hat stell­ver­tre­tend für die SG SC Blön­ried/SV Ebersbach - ge­la­den - und die Nach­barn kom­men, um zu gra­tu­lie­ren. Sie tun dies im Rah­men ei­nes Tur­niers zum 70-jäh­ri­gen Be­ste­hen des SV Ebersbach. Am heu­ti­gen Don­ners­tag, 18 Uhr, geht es los mit der Grup­pe A: Die SG SC Blön­ried/ SV Ebersbach, der FV Alts­hau­sen und der SV Fleischwan­gen spie­len die ers­ten bei­den Halb­fi­nal­teil­neh­mer aus. Wei­ter geht es am Frei­tag, ab 18 Uhr, mit der Grup­pe B, wenn der SV Hoß­kirch, der SV Brau­nen­wei­ler und der SV Ren­hards­wei­ler die letz­ten bei­den Halb­fi­nal­teil­neh­mer aus­spie­len.

Für die gast­ge­ben­de Spiel­ge­mein­schaft ist es auch das ers­te qua­si of­fi­zi­el­le Auf­tre­ten nach dem Aus im Ren­nen um den Re­le­ga­ti­ons­platz im ver­gan­ge­nen Jahr. Die Mann­schaft ist im we­sent­li­chen zu­sam­men­ge­blie­ben, es gab kei­nen Ab­gang, zur Mann­schaft stie­ßen To­bi­as Ei­se­le (SV Eben­wei­ler) so­wie gleich fünf Spie­ler aus der ei­ge­nen Ju­gend, die den Ka­der von Trai­ner Her­bert Küch­ler wei­ter ver­jün­gen: Joa­chim Rauch, Max Boos, To­bi­as Noll, Ra­pha­el Mar­quart und Ste­fan Ga­b­ri­el. Au­ßer­dem ka­men zwei Flücht­lin­ge aus Sy­ri­en hin­zu: Haj Dar­wish Mu­rad und Na­gaar Ah­mad. So­mit um­fasst der Küch­ler-Ka­der in­zwi­schen die stol­ze Zahl von 32 Spie­lern. Wie jung die Mann­schaft ist, zeigt ein Blick auf den Mann­schafts­bo­gen: Nur ein Spie­ler ist vor dem 20. März 1990 ge­bo­ren: Ma­rio Keck ist mit ge­ra­de mal 29 Jah­ren der Mann­schaft­s­äl­tes­te. Ei­nen Spa­gat muss Grup­pen­geg­ner FV Alts­hau­sen hin­be­kom­men, spielt die Mann­schaft, die seit die­ser Sai­son von Jens Rä­del trai­niert wird, doch an die­sem Wo­che­n­en­de in Er­tin­gen auch den Bus­sen­po­kal. Kom­plet­tiert wird die Grup­pe A vom SV Fleischwan­gen, der wei­ter von Mar­tin Ber­tel trai­niert wird. Der Coach konn­te zum Trai­nings­auf­takt drei neue Spie­ler be­grü­ßen: Micha­el Zim­mer­mann (SV Eben­wei­ler) so­wie Ma­thi­as Rim­me­le und To­bi­as Kel­ler (bd. ei­ge­ne Ju­gend). Das Ak­tiv­en­tur­nier wird am Frei­tag­abend, eben­falls ab 18 Uhr, mit der Vor­run­den­grup­pe 2 fort­ge­setzt. Dann spie­len Hoß­kirch, Brau­nen­wei­ler und Ren­hard­wei­ler die bei­den an­de­ren Halb­fi­na­lis­ten aus.

Am Sams­tag geht es ab 10 Uhr mit den ers­ten bei­den Ju­gend­spie­len wei­ter: D- und C-Ju­nio­ren be­strei­ten Ein­la­ge­spie­le, ehe am Mit­tag, ab 12 Uhr, die bei­den Halb­fi­nal­spie­le an­ste­hen. Nach wei­te­ren Ju­gend­spie­len gibt es am frü­hen Abend, ab 15 Uhr das Spiel um Platz fünf, und ab 16 Uhr das Spiel um Platz drei. Nach wei­te­ren Ju­gend- und AH-Ein­la­ge­spie­len, steigt am Sams­tag, ab 18 Uhr das Fi­na­le. Au­ßer­dem fin­det am Sams­tag gleich­zei­tig der Run­den­ab­schluss der Ju­gend­mann­schaf­ten statt.

Ein wei­te­rer Hö­he­punkt sind dann die bei­den Ju­bi­lä­ums­spie­le am Sonn­tag. Ei­ne Ju­bi­lä­ums­elf spielt ge­gen den FV Ravensburg. Da­bei trifft ei­ne Aus­wahl aus Spie­lern der SG SC Blön­ried/SV Ebersbach und ei­ni­gen Ver­ei­nen aus dem Um­land auf den Ober­li­gis­ten. Für die Ju­bi­lä­ums­elf spie­len zum Bei­spiel Sa­mu­el Mai­er und die Weiß-Brü­der. „Da­zu kom­men Spie­ler aus Ver­ei­nen wie Eben­wei­ler, Mo­chen­wan­gen, Ren­hards­wei­ler, Hoch­berg/Bad Saul­gau, Wol­perts­wen­de und Au­len­dorf“, er­läu­tert Flo­ri­an Bir­ken­mai­er aus dem SVE-Vor­stands­team und nennt ei­ni­ge Spie­ler: „Patrick Moll aus Au­len­dorf, Ma­xi­mi­li­an Gin­de­le vom SV Eben­wei­ler, Mar­tin Funk vom FV Alts­hau­sen und Frank St­ein­hau­ser aus Wol­perts­wen­de, Tho­mas Ha­der, Tor­wart vom SV Ren­hard­wei­ler und Mar­tin Ber­schau­er aus Bad Saul­gau ha­ben ihr Kom­men zu­ge­sagt.“Da­bei ist die Par­tie für die Aus­wahl­mann­schaft ei­ne Pre­mie­re. „Nein, die ha­ben noch nie zu­sam­men­ge­spielt oder trai­niert. Das wird ei­ne ech­te Feu­er­tau­fe“, sagt Bir­ken­mai­er und lacht. „Trai­niert und ge­coacht wird die Mann­schaft von un­se­rem ehe­ma­li­gen Trai­ner Ot­mar Ei­se­le.“Die­ses Spiel be­ginnt um 11 Uhr, ehe ab 13.30 Uhr die bei­den Tra­di­ti­ons­mann­schaf­ten der bei­den Spiel­ge­mein­schafts­ver­ei­ne auf­ein­an­der­tref­fen.

SZ-ARCHIV: THO­MAS WARNACK

Ja­kob Weiß, An­grei­fer der SG Blön­ried/Ebersbach (li.) darf am Wo­che­n­en­de gleich mehr­mals ran.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.