Nen­din­gen droht Ver­lust des Ti­tels

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - SPORT -

TUTT­LIN­GEN (maj) - Dem ASV Nen­din­gen droht der Ver­lust sei­nes letz­ten Ti­tels, die Aber­ken­nung der Deut­schen Rin­ger-Meis­ter­schaft 2016. Die Na­tio­na­le An­ti-Do­pingA­gen­tur be­stä­tig­te das Ur­teil des Deut­schen Rin­ger Bun­des ge­gen den po­si­tiv auf Mel­do­ni­um ge­tes­te­ten frü­he­ren ASV-Rin­ger Vic­tor Cio­ba­nu.

Beim Mol­da­wi­er war nach dem Fi­nal­hin­kampf zwi­schen Nen­din­gen und dem SV Ger­ma­nia Wein­gar­ten im Ja­nu­ar 2016 ein leicht er­höh­ter Mel­do­ni­um­wert nach­ge­wie­sen wor­den. Cio­ba­nu, dem auch ein Pro­zess vor ei­nem or­dent­li­chen Ge­richt nach dem neu­en An­ti­do­ping­ge­setz droht, wur­de für vier Jah­re ge­sperrt, der Kampf ge­gen Ro­man Amo­yan neu ge­wer­tet. Das hät­te Aus­wir­kun­gen auf die Ver­ga­be des Meis­ter­ti­tels. Amo­yans da­ma­li­ger 3:0-Er­folg wür­de mit 4:0 für den Wein­gar­te­ner ge­wer­tet, der Ger­ma­nia wä­re Meis­ter. „Wenn ei­ner ge­dopt hat, dann ge­bührt ihm auch die Stra­fe. Wenn uns der Ti­tel ab­er­kannt wird, müs­sen wir den Grund prü­fen. Ich möch­te aber kei­ne Vor­ver­ur­tei­lung ma­chen. Wir müs­sen das end­gül­ti­ge Ur­teil ab­war­ten. Al­les an­de­re ist spe­ku­la­tiv“, sag­te Mar­kus Scheu, Vor­stand Sport beim ASV Nen­din­gen.

Das Ur­teil ist nicht rechts­kräf­tig und tritt erst dann in Kraft, wenn der Be­schluss dem frü­he­ren ASV-Rin­ger zu­ge­stellt wur­de und Cio­ba­nu dar­auf ver­zich­tet, Rechts­mit­tel ge­gen das Ur­teil ein­zu­le­gen. Aber: Cio­ba­nu hält sich nicht in Deutsch­land auf, das Ur­teil er­reicht ihn nicht. Zieht sich die Zu­stel­lung zu sehr in die Län­ge, könn­te das Ur­teil aber auch dem Ver­ein über­mit­telt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.