Schwim­mer zie­hen Bah­nen für ei­nen gu­ten Zweck

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - SIGMARINGEN -

SIG­MA­RIN­GEN (sz) - Die DLRGOrts­grup­pe Sig­ma­rin­gen ver­an­stal­tet heu­te ihr Zehn-St­un­den-Schwimmen. Un­ter­stützt wird die Ver­an­stal­tung von der Stadt, den Stadt­wer­ken und dem Frei­bad­team. Der Er­lös soll der Krebs­be­ra­tungs­stel­le und der Woh­nungs­lo­sen­hil­fe zu­gu­te kom­men. Von 12 bis 22 Uhr schwimmen die Teams. Ei­ne Mann­schaft be­steht aus acht bis 16 Schwim­mern, von de­nen stän­dig ei­ner im Was­ser sein muss. Zu­sätz­lich star­tet je­weils ein Te­am­mit­glied um 12 Uhr zu ei­nem 100-Me­ter-Zeit­schwim­men. Au­ßer­dem fin­den um 16 und 20 Uhr Staf­fel­ein­la­gen statt, die­se wer­den mit Bo­nus­bah­nen für die Teams be­lohnt. Die Sie­ger­eh­rung fin­det ge­gen 23 Uhr im Frei­bad statt. Da­bei geht der „Her­bert-Wid­mer-Ge­dächt­nis­preis“an das Team, das die meis­ten Bah­nen ge­schwom­men hat.

Die Haupt­spon­so­ren zah­len für je­de ge­schwom­me­ne Bahn der Teams ei­nen Be­trag von 25 Cent. Da­zu kom­men frei­wil­li­ge Spen­den und der Er­lös aus dem Ku­chen­ver­kauf so­wie der Abend­ein­tritt in den Spen­den­topf. Das Frei­bad ist bis 24 Uhr für Ba­de­gäs­te ge­öff­net. Am Abend kos­tet der Ein­tritt zwei Eu­ro pro Per­son. Das Frei­bad wird durch Ein­satz­kräf­te des Tech­ni­schen Hilfs­werks Pful­len­dorf aus­ge­leuch­tet. Von 12 bis 24 Uhr ist das Schwimmen im Schwim­mer­be­cken für die Ba­de­gäs­te nur ein­ge­schränkt mög­lich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.