Men­schens­kin­der Kö­ni­gin Sil­via

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - MENSCHEN -

Wie vie­le Ga­las und fest­li­che Emp­fän­ge mö­gen es in­zwi­schen sein, wie vie­le Blu­men­sträu­ße und ge­schüt­tel­te Hän­de, Re­den und Eh­run­gen mag sie schon er­lebt ha­ben? Un­zäh­li­ge ver­mut­lich. Aber ei­nes ist da­bei stets gleich ge­blie­ben: das sym­pa­thi­sche Lä­cheln von Kö­ni­gin Sil­via, das zu ih­rem Mar­ken­zei­chen ge­wor­den ist. Auch da­für hat sie üb­ri­gens schon ei­ne Aus­zeich­nung er­hal­ten – als Ka­va­lier des Or­dens des Lä­chelns, ge­grün­det von Kin­dern ei­nes pol­ni­schen Re­haKran­ken­hau­ses.

Und nun be­kommt Sil­via von Schwe­den auch noch den baye­ri­schen Ver­dienst­or­den. Da­für be­sucht sie kom­men­de Wo­che ge­mein­sam mit ih­rem Mann Carl Gus­taf Mün­chen, wo sich das Paar vor 45 Jah­ren bei den Olym­pi­schen Spie­len ken­nen­ge­lernt hat­te. Die Hei­rat vier Jah­re da­nach war ei­ne Sen­sa­ti­on. Aber die Bür­ger­li­che, 1943 als Sil­via Re­na­te Som­mer­l­ath in Hei­del­berg ge­bo­re­ne Dol­met­sche­rin ist längst zur be­lieb­tes­ten schwe­di­schen Kö­ni­gin avan­ciert. Mit ei­ner be­ein­dru­cken­den Mi­schung aus Selbst­dis­zi­plin und Charme re­prä­sen­tiert sie seit Jahr­zehn­ten das Kö­nigs­haus der Ber­na­dot­tes, de­ren Ver­wandt­schaft be­kannt­lich auch auf der In­sel Main­au im Bo­den­see lebt.

Da­bei be­steht ihr Le­ben nicht nur da­rin, roya­len Glanz zu ver­brei­ten, wie sie es die­ses Jahr auch bei den Bay­reu­ther Fest­spie­len tun wird. Die Mon­ar­chin küm­mert sich welt­weit um hilfs­be­dürf­ti­ge Kin­der und hat ei­ne An­tidro­gen-Stif­tung ge­grün­det. Au­ßer­dem wid­met sich Kö­ni­gin Sil­via ver­stärkt dem The­ma De­menz. In ih­rer „Lieb­lings­stadt Mün­chen“führt der Mal­te­ser-Hilfs­dienst ei­ne Ta­ges­stät­te, in der die Men­schen nach der Phi­lo­so­phie „Sil­via­hem­met“be­treut wer­den. Ein kö­nig­li­ches En­ga­ge­ment, das auch den baye­ri­schen Mi­nis­ter­prä­si­den­ten Horst See­ho­fer zum Strah­len bringt. (la/AFD)

FO­TO: DPA

Kö­ni­gin Sil­via von Schwe­den be­sucht ih­re „Lieb­lings­stadt Mün­chen“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.