Rei­fe Can­ta­lou­pe-Me­lo­ne gibt auf Druck leicht nach

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - ERNÄHRUNG -

BER­LIN (dpa) - Bei ho­hen Tem­pe­ra­tu­ren sind sie ei­ne will­kom­me­ne Er­fri­schung: Me­lo­nen. Von au­ßen lässt sich aber oft nur schwer er­ken­nen, ob die Früch­te reif sind. Bei den oran­ge­flei­schi­gen Can­ta­lou­pe-Me­lo­nen kön­nen Ver­brau­cher ih­ren Fin­gern ver­trau­en: Gibt die Me­lo­ne am Blü­ten­an­satz auf Druck leicht nach, ist sie reif. Dar­auf weist die Bun­des­an­stalt für Land­wirt­schaft und Er­näh­rung hin. Auch die Scha­le gibt ei­nen Hin­weis. Bei rei­fen Me­lo­nen zei­gen sich rings um den Sti­el klei­ne Ris­se, so­ge­nann­te Zu­cker­ris­se.

FO­TO: FDPA

Noch bis En­de Au­gust ha­ben die süß-säu­er­li­chen St­a­chel­bee­ren Sai­son.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.