Schuld­ein­ge­ständ­nis

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - WIRTSCHAFT -

Ein seit An­fang des Jah­res in­haf­tier­ter VW-Ma­na­ger, den die USA im Ab­gas­skan­dal zur Re­chen­schaft zie­hen wol­len, will sich schul­dig be­ken­nen. Die An­wäl­te des lang­jäh­ri­gen VW-Mit­ar­bei­ters ha­ben den zu­stän­di­gen Rich­ter Se­an Cox in­for­miert, dass ihr Man­dant ein Ge­ständ­nis ab­ge­ben will. Das Schuld­be­kennt­nis soll bei ei­ner An­hö­rung am 4. Au­gust er­fol­gen. Das FBI hat­te den Deut­schen, der bis März 2015 in lei­ten­der Funk­ti­on mit Um­welt­fra­gen in den USA be­traut war, im Ja­nu­ar in Mia­mi fest­ge­nom­men. Die USA be­schul­di­gen den Mann, Teil ei­ner Ver­schwö­rung zum Be­trug und Ver­stoß ge­gen USUm­welt­ge­set­ze ge­we­sen zu sein. Bis­lang hat­te der Mann die Vor­wür­fe zu­rück­ge­wie­sen. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.