Ge­mein­de ver­kauft Par­al­lel­weg zur Brei­te­stra­ße

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - ALB/LAUCHERT -

HETTINGEN (vr) - Der Het­tin­ger Ge­mein­de­rat hat ein­stim­mig be­schlos­sen, den Weg, der par­al­lel zur Brei­ten­stra­ße ver­läuft, zu ent­wid­men und an das Un­ter­neh­men St­ein­hart zu ver­kau­fen.

Käm­me­rer Wer­ner Lei­pert er­klär­te den Ge­mein­de­rä­ten, der Weg ha­be für die Ge­mein­de kei­ne Be­deu­tung mehr, weil er für die öf­fent­li­che Er­schlie­ßung von Grund­stü­cken nicht mehr not­wen­dig sei. Die an­gren­zen­den Grund­stü­cke ge­hö­ren be­reits der Fir­ma St­ein­hart und sind an­der­wei­tig zu­gäng­lich, be­rich­te­te Lei­pert.

Das Un­ter­neh­men St­ein­hart hat nach der Er­wei­te­rung des Be­trie­bes In­ter­es­se, den Ge­mein­de­weg, der zwi­schen dem Be­triebs­grund­stück und der Bahn­an­la­ge liegt, zu er­wer­ben.

Die Pri­va­ti­sie­rung des We­ges er­mög­li­che dem Un­ter­neh­men, das ge­sam­te Be­triebs­ge­län­de bes­ser zu nut­zen und brin­ge ei­ne Ver­bes­se­rung der Si­cher­heit für den Werks­ver­kehr auf dem Ge­län­de, er­klär­te Lei­pert. Die Stra­ße hat ei­ne Flä­che von 867 Qua­drat­me­tern.

Be­reits in der Sit­zung vom März hat­te der Ge­mein­de­rat über den Ver­kauf des We­ges de­bat­tiert und be­schlos­sen, den Weg förm­lich ein­zu­zie­hen. Da­zu brauch­te es ei­ne öf­fent­li­che Be­kannt­ma­chung. In­ner­halb der drei­mo­na­ti­gen Frist sei­en kei­ne Ein­wen­dun­gen ein­ge­gan­gen, be­rich­te­te Lei­pert.

So konn­te der Ge­mein­de­rat die Ein­zie­hung des öf­fent­li­chen We­ges wirk­sam be­schlie­ßen und zum Ver­kauf frei­ge­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.