Au­di will Vor­stand um­bau­en

„Ma­na­ger Ma­ga­zin“: Vier von sie­ben Chefs müs­sen ge­hen

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - ERSTE SEITE -

MÜN­CHEN (dpa) - Nach Die­sel­af­fä­re und Kar­tell­vor­wür­fen will die VWSpit­ze ei­nem Be­richt des „Ma­na­ger Ma­ga­zins“zu­fol­ge im Au­di-Vor­stand auf­räu­men. Vier von sie­ben Vor­stän­den der In­gol­städ­ter VW-Toch­ter soll­ten ih­re Po­si­tio­nen ver­lie­ren, be­rich­tet das Ma­ga­zin un­ter Be­ru­fung auf In­for­ma­tio­nen aus dem Un­ter­neh­men. VW-Kon­zern­chef Mat­thi­as Mül­ler ha­be die vier be­reits über ih­re be­vor­ste­hen­de Ab­be­ru­fung in­for­miert. Ein Au­di-Spre­cher sag­te da­zu am Frei­tag le­dig­lich: „Wir kom­men­tie­ren das nicht.“Von VW gab es kei­ne Stel­lung­nah­me.

Ei­nen for­ma­len Be­schluss über den Vor­standsum­bau soll es dem Be­richt zu­fol­ge noch nicht ge­ben. Au­diChef Ru­pert Stad­ler soll sein Amt vor­erst be­hal­ten. Spe­ku­la­tio­nen über die be­vor­ste­hen­de Ab­lö­sung meh­re­rer Au­di-Vor­stän­de gibt es be­reits seit Wo­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.