Wir­bel um Po­li­tik­man­dat für Stu­den­ten­ver­tre­ter

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - WIR IM SÜDEN -

STUTT­GART (lsw) - Ei­ne von GrünSchwarz ge­plan­te Än­de­rung des Lan­des­hoch­schul­ge­set­zes sorgt für Wir­bel. Die „Süd­west Pres­se“be­rich­te­te am Frei­tag, die Lan­des­re­gie­rung wol­le der im Jahr 2012 ein­ge­führ­ten Ver­fass­ten Stu­die­ren­den­schaft das po­li­ti­sche Man­dat und so­mit das Mit­spra­che­recht bei po­li­ti­schen The­men ent­zie­hen. Es geht um die­sen Pas­sus, der im Ge­setz ge­stri­chen wer­den soll, wie das Wis­sen­schafts­mi­nis­te­ri­um be­stä­tig­te: „Im Rah­men der Er­fül­lung ih­rer Auf­ga­ben nimmt die Stu­die­ren­den­schaft ein po­li­ti­sches Man­dat wahr.“Res­sort­che­fin The­re­sia Bau­er (Grü­ne) wies aber am Frei­tag die Darstel­lung zu­rück, dass da­mit po­li­ti­sche Hand­lungs­fel­der der Stu­den­ten be­schnit­ten wür­den. „Wir strei­chen ei­nen miss­ver­ständ­li­chen Be­griff, kei­ne Kom­pe­tenz.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.