Ver­dacht auf Rauch­gas­ver­gif­tung be­stä­tigt sich nicht

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - SIGMARINGEN -

SIG­MA­RIN­GEN (sz) - Meh­re­re Zehn­tau­send Eu­ro Sach­scha­den sind bei ei­nem Brand am Don­ners­tag­abend im Kin­der­heim Haus Na­za­reth in Sig­ma­rin­gen ent­stan­den. Nach An­ga­ben ei­ner Be­treue­rin be­merk­te die­se ei­ne star­ke Rauch­ent­wick­lung aus dem Kü­chen­be­reich ei­ner Wohn­grup­pe und stell­te dort be­reits of­fe­ne Flam­men fest. An­schlie­ßend warn­te sie ei­nen wei­te­ren Be­treu­er so­wie ei­nen Be­woh­ner, die dar­auf­hin das Ge­bäu­de ver­lie­ßen.

Die Feu­er­wehr Sig­ma­rin­gen konn­te den Brand rasch lö­schen. Zwei Men­schen wur­den vor­sorg­lich ins Kran­ken­haus ge­bracht, konn­ten die­ses je­doch oh­ne fest­ge­stell­te Ver­let­zun­gen wie­der ver­las­sen. Zur Klä­rung der Brand­ur­sa­che er­folg­te ei­ne Un­ter­su­chung der Kü­che durch Be­am­te der Kri­mi­nal­tech­nik, tei­len Po­li­zei und Staats­an­walt­schaft mit. Es be­ste­hen bis­lang kei­ne An­halts­punk­te da­für, dass das Feu­er vor­sätz­lich ge­legt wur­de. Statt­des­sen ste­hen mög­li­ches fahr­läs­si­ges Ver­hal­ten und ein tech­ni­scher De­fekt als Brand­ur­sa­che im Raum. Ei­ne Mög­lich­keit könn­te sein, dass das Feu­er am Herd aus­ge­bro­chen ist.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.