Pro­ble­me mit den Au­gen

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - ERSTE SEITE -

Es ist in der Tat ein scho­ckie­ren­des Bild, das nun um die Welt ging (sie­he rechts). Ein Nor­we­ger hat es in ei­ner Face­book­grup­pe ge­pos­tet, in der sich Ein­wan­de­rungs­geg­ner tum­meln, und ge­fragt: „Was den­ken die Leu­te dar­über?“Die viel­fa­chen Ant­wor­ten lie­ßen nicht auf sich war­ten: „Ich dach­te, so wür­de es im Jahr 2050 sein. Aber das pas­siert ge­nau jetzt“, kom­men­tier­te ein Nut­zer. Ein an­de­rer: „Das könn­ten Ter­ro­ris­ten mit Waf­fen sein.“Oder: „Werft sie aus un­se­rem Land.“Nun soll an die­ser Stel­le nicht un­er­wähnt blei­ben, dass auf dem Bild kei­ne Bur­katrä­ge­rin­nen ab­ge­bil­det sind, wie man mei­nen könn­te – son­dern Bus­sit­ze. Der Vor­fall macht aber auf ei­nen trau­ri­gen Um­stand auf­merk­sam: Vie­le Na­zis ha­ben Pro­ble­me mit den Au­gen. Auf dem rech­ten Au­ge sind sie so­gar al­le blind. Was sich auch auf die Psy­che aus­wirkt.

Wie könn­te es sonst sein, dass Neo­na­zis ein Bild von Adolf Hit­ler mit sei­ner Hün­din Blon­di se­hen, ih­re Au­gen sich mit Trä­nen fül­len und sie völ­lig wirr et­was vom „gu­ten Men­schen ...“fa­seln. Schlimm auch ein Vor­gang vor ge­rau­mer Zeit, als Rechts­ex­tre­me im In­ter­net ei­nen Hun­ger­streik an­kün­dig­ten, weil sie Flücht­lin­ge ge­se­hen ha­ben wol­len, die vom Staat im Mo­nat 2000 Eu­ro net­to plus Un­ter­kunft und Au­to er­hal­ten. Die gut ge­mein­ten Rat­schlä­ge, die Hun­ger­streiks doch auf al­le Fäl­le bis zum En­de durch­zu­zie­hen, wur­den lei­der aus­ge­schla­gen.

Da­für möch­ten wir hier ei­nen Vor­schlag der Par­tei „Die Par­tei“un­ter­stüt­zen, sie for­dert schon län­ger Burk­a­pflicht für Na­zis. Das wür­de den Au­gen si­cher gut­tun. Vor al­lem un­se­ren. (dg)

un­term­strich@schwa­ebi­sche

FO­TO: SCREENSHOT FACEBOOK.

Las­sen Sie sich nicht täu­schen, in die­sem Bus sind noch Plät­ze frei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.