Pro­zess ge­gen Me­sa­le To­lu könn­te im Ok­to­ber be­gin­nen

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

ULM (mö) - Ein Haft­prü­fungs­ter­min und der Ter­min für den Pro­zess ge­gen die seit dem 1. Mai in der Tür­kei in­haf­tier­te Neu-Ul­mer Jour­na­lis­tin Me­sa­le To­lu ste­hen fest: Ein Rich­ter wird den Fall am 22. Au­gust über­prü­fen und über das wei­te­re Vor­ge­hen ent­schei­den. Dann stellt sich her­aus, ob To­lu vor­über­ge­hend auf frei­en Fuß ge­setzt wird oder wei­ter­hin in Haft bleibt. Soll­te es zum Pro­zess kom­men, wird die­ser am 11. Ok­to­ber be­gin­nen. To­lu soll sich dem Ge­richt ge­mein­sam mit 17 wei­te­ren An­ge­klag­ten, dar­un­ter meh­re­ren Jour­na­lis­ten von der Nach­rich­ten­agen­tur ETHA, stel­len. Das teilt der So­li­da­ri­täts­kreis „Frei­heit für Me­sa­le To­lu“mit.

Un­be­kannt da­ge­gen bleibt, wann der Pro­zess ge­gen Suat Cor­lu, Me­sa­le To­lus Mann, be­ginnt. Er sitzt seit dem 5. April im Ge­fäng­nis Si­li­vri bei Istan­bul.

Nach ers­ten In­for­ma­tio­nen wird Me­sa­le To­lu „Mit­glied­schaft in ei­ner ter­ro­ris­ti­schen Or­ga­ni­sa­ti­on und ter­ro­ris­ti­sche Pro­pa­gan­da“vor­ge­wor­fen. Die An­wäl­te ha­ben laut So­li­da­ri­täts­kreis aber im­mer noch kei­ne Ak­ten­ein­sicht neh­men kön­nen, wes­halb wei­te­re De­tails zur An­kla­ge­schrift nicht be­kannt sei­en.

FO­TO: OH

Me­sa­le To­lu

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.