FAZ: An­kla­ge ge­gen Er­fin­der der Cum-Ex-Ge­schäf­te

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - WIRTSCHAFT -

RA­VENS­BURG (sz) - Der größ­te Steu­er­be­trug Deutsch­lands wird bald erst­mals vor ei­nem Straf­ge­richt ver­han­delt. Zu die­sem Er­geb­nis kom­men Re­cher­chen der „FAZ“und der „Neu­en Ju­ris­ti­schen Wo­chen­schrift“. Dem­nach ste­he der mut­maß­li­che Draht­zie­her und Er­fin­der der du­bio­sen Bör­sen­ge­schäf­te rund um den Di­vi­den­den­stich­tag (CumEx-Ge­schäf­te), der Rechts­an­walt Han­no Ber­ger, un­mit­tel­bar vor ei­ner An­kla­ge we­gen Steu­er­hin­ter­zie­hung. Der „FAZ“zu­fol­ge hät­ten das mit den Er­mitt­lun­gen ver­trau­te Per­so­nen über­ein­stim­mend be­rich­tet.

Ber­ger, einst selbst Fi­nanz­be­am­ter, ha­be sich in die Schweiz ab­ge­setzt und wer­fe den deut­schen Be­hör­den vor, ihn zu Un­recht zu ver­fol­gen, schreibt die „FAZ“. Durch CumEx-Ge­schäf­te soll dem deut­schen Fis­kus ein Ge­samt­scha­den von bis zu 30 Mil­li­ar­den Eu­ro ent­stan­den sein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.