Das sagt das Land­rats­amt

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - RUND UM SIGMARINGEN -

Durch die Sper­rung in den Som­mer­mo­na­ten „sol­len die vie­len Rad­fah­rer in den Som­mer­mo­na­ten ge­schützt wer­den“. Das teilt To­bi­as Kol­beck, Pres­se­spre­cher des Land­rats­amts, mit. Ei­ne Sper­rung im Win­ter er­scheint der Be­hör­de „nicht not­wen­dig, da deut­lich we­ni­ger Rad­fah­rer den Weg nut­zen und das Ver­kehrs­auf­kom­men und die Fahr­ge­schwin­dig­keit auf­grund der oft schwie­ri­gen Wit­te­rungs­ver­hält­nis­se ge­rin­ger sind“. Die In­stal­lie­rung ei­ner Schran­ke ist aus Sicht des Land­rats­amts nicht sinn­voll. „Zum ei­nen ist die Stra­ße für Ret­tungs­diens­te und Feu­er­wehr of­fen zu hal­ten, zum an­de­ren wür­de die Schran­ke Mo­fa- und Rad­fah­rern und ins­be­son­de­re der Forst- und Land­wirt­schaft den Weg ver­sper­ren.“Der Per­so­nen­kreis der­je­ni­gen, die ge­ge­be­nen­falls ei­nen Schlüs­sel be­kom­men müss­ten, sei zu groß. (wob)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.