Patrick Weis­ser wird Zwei­ter über 1500 Me­ter

Ju­gend-Leicht­ath­le­tik: Deut­sche Meis­ter­schaf­ten in Ulm

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - REGIONALSPORT -

- Der aus Bad Saulgau stam­men­de Patrick Weis­ser, der im ver­gan­ge­nen Herbst von der LG Ober­schwa­ben zum VfB LC Fried­richs­ha­fenn ge­wech­selt war, hat bei den deut­schen Ju­gend­meis­ter­schaf­ten, die von Frei­tag bis Sonn­tag in Ulm aus­ge­tra­gen wur­den, über 1500 Me­ter der U20 die Bron­ze­me­dail­le ge­won­nen. Da­mit be­stä­tig­te er ein­drucks­voll sei­ne „Pa­pier­form“ein­drucks­voll. Als Vor­lauf­zwei­ter hat­te er das Fi­na­le er­reicht. In die­sem zeig­te er sich in ei­nem ins­ge­samt lang­sa­men Lauf hell­wach. Wäh­rend des ge­sam­ten Ren­nens kon­trol­lier­te er – im­mer mit in der Spit­zen­grup­pe lie­gend – das Feld. In der letz­ten Run­de ging, wie bei so ei­nem Renn­ver­lauf nicht an­ders zu er­war­ten, die Post ab. Patrick Weis­ser war da­bei. Auf Platz zwei hin­ter dem spä­te­ren Sie­ger Jo­na­than Schmidt (Dresd­ner SC/4:06,82 Mi­nu­ten) bog er auf die Ziel­ge­ra­den ein und wur­de nur noch knapp von Vel­ten Schnei­der (VfL Sin­del­fin­gen/4:07,24) ab­ge­fan­gen. Weis­sers Zeit: 4:07,48. „Patrick hat al­les rich­tig ge­macht und auf der Schluss­run­de 54,7 Se­kun­den hin­ge­legt“, sag­te Trai­ner Eck­hardt Sper­lich. Auch der Bron­ze­me­dail­len­ge­win­ner zeig­te sich über­glück­lich: „Für mich ist ein Traum in Er­fül­lung ge­gan­gen“. Patrick Weis­ser kommt aus Bad Saulgau und star­tet für den VfB LC Fried­richs­ha­fen. Hier ab­sol­viert er bei Rolls Roy­ce Power Sys­tems ein Dua­les Ma­schi­nen­bau-Stu­di­um.

FO­TO: RALF GÖRLITZ

Patrick Weis­ser (Mit­te) holt in Ulm die Bron­ze­me­dail­le.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.