Stim­men zum Spiel

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - REGIONALSPORT -

Lu­kas Mai­er, Trai­ner des FC Os­trach: Ich glau­be, wir ha­ben uns heu­te sehr gut ver­kauft, auch an­ge­sichts der Tat­sa­che, dass wir ge­gen ei­nen Ver­bands­li­gis­ten ge­spielt ha­ben. Das 3:1 für Süd war ein biss­chen zu hoch. Wir ha­ben auch des­halb ge­wech­selt, um den jun­gen Per­spek­tiv­spie­lern ei­ne Chan­ce zu ge­ben. Ich glau­be, wir hat­ten über wei­te Stre­cken mehr vom Spiel, wir wa­ren die agi­le­re Mann­schaft. Si­mon Ko­ber, Trai­ner des FC Os­trach: Ich glau­be, man hat ge­se­hen, dass die Spie­ler wol­len und sich en­ga­gie­ren. Micha­el Bocht­ler, Trai­ner des SSV Ehin­gen Süd: Es war noch nie so leicht wie heu­te, hier zu ge­win­nen. Wir müs­sen ei­gent­lich zur Pau­se schon mit min­des­tens 3:0 füh­ren, wir hat­ten kla­re Chan­cen. Mit der zwei­ten Halb­zeit kann ich nicht zu­frie­den sein. Da ha­ben wir den Fa­den ver­lo­ren, auch weil der Geg­ner sich et­was um­ge­stellt hat, es mit vie­len lan­gen Bäl­len pro­biert hat. Aber ich glau­be in der Sum­me war es ein auch in die­ser Hö­he ver­dien­ter Sieg. Wir sind der­zeit leis­tungs­mä­ßig bei 85 Pro­zent und da­mit voll im Soll. Die Spie­ler sind der­zeit ein biss­chen platt, was aber in die­ser Pha­se nor­mal ist. (mac)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.