Nai­ve Na­tur­ro­man­tik

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - WIR IM SÜDEN - Von Dirk Gru­pe d.gru­pe@schwa­ebi­sche.de

Die Tier­schutz­or­ga­ni­sa­ti­on Pe­ta hat einst ein Co­mic für Kin­der ver­öf­fent­licht, das in grel­ler Op­tik an die Pro­pa­gan­da brau- ner Vor­zeit er­in­nert, in dem es in­dok­tri­nie­rend heißt „Dein Pa­pa tö­tet Tie­re“und das Ang­ler mit Mör­dern gleich­stellt. Wer bei Pe­ta hin­sieht, er­kennt schnell ei­ne ra­di­ka­le Or­ga­ni­sa­ti­on, die ein Welt­bild ver­tritt, in dem bei Tie­ren ein Ge­fühls­le­ben un­ter­stellt wird, das mit dem des Men­schen 1:1 gleich­zu­set­zen sei. Das ist wirr. Den­noch be­ru­fen sich Po­li­ti­ker im­mer wie­der auf Pe­ta, wenn es ih­nen in den Kram passt. So nun auch beim Min­dest­al­ter zum An­geln, das aus gu­ten Grün­den auf sie­ben Jah­re her­ab­ge­setzt wer­den soll­te.

Man muss wis­sen, dass kaum je­mand so viel für den Na­tur­schutz tut wie die An­gel­ver­ei­ne. Sie sor­gen für sau­be­res Was­ser, ge­sun­den Fisch­be­stand und ein öko­lo­gi­sches Um­feld für un­zäh­li­ge Le­be­we­sen. Und sie ver­mit­teln dem Nach­wuchs, be­glei­tet von ge­schul­ten Er­wach­se­nen, ein ver­ant­wor­tungs­vol­les Na­tur­er­leb­nis. Zu dem auch Tod und Ver­zehr ei­nes Tie­res ge­hö­ren kön­nen. Das ist zeit­ge­mäß und rea­lis­tisch. Al­les an­de­re ist nai­ve Na­tur­ro­man­tik.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.