Welt­meis­ter läuft mit ei­nem SZ-Le­ser

Zum Laufsonn­tag am 15. Ok­to­ber gibt es ei­ne Ak­ti­on mit Da­ni­el Un­ger.

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - ERSTE SEITE - Von Michael He­scheler

SIG­MA­RIN­GEN - Vier Jah­re muss­ten die Läu­fer dar­auf war­ten: Nun gibt es die Neu­auf­la­ge des Sig­ma­rin­ger Halb­ma­ra­thons. Am Sonn­tag, 15. Ok­to­ber, kön­nen Läu­fer wie­der ih­re Run­den ent­lang der Do­nau dre­hen. Für Ein­stei­ger gibt es ei­nen Fünf-Ki­lo­me­ter-Lauf. Die „Schwä­bi­sche Zei­tung“prä­sen­tiert nun ei­ne au­ßer­ge­wöhn­li­che Ak­ti­on. Un­ter dem Mot­to „In fünf Wo­chen fünf Ki­lo­me­ter“wird der Tri­ath­lon-Welt­meis­ter Da­ni­el Un­ger ei­nen Le­ser der „Schwä­bi­schen Zei­tung“auf den Fünf-Ki­lo­me­ter-Lauf vor­be­rei­ten. Das Sah­ne­häub­chen: Der frü­he­re Tri­ath­let des TV Men­gen wird sei­nen Trai­nings­part­ner mit ei­nem Pa­ket (Shirt und Ho­se) aus­stat­ten und ihn am 15. Ok­to­ber per­sön­lich auf der Lauf­stre­cke be­glei­ten.

Ge­nau vor zehn Jah­ren fei­er­te Un­ger den größ­ten Er­folg sei­ner Kar­rie­re: In Ham­burg wur­de er über die Kurz­dis­tanz (1500 Me­ter Schwim­men, 40 Ki­lo­me­ter Rad­fah­ren und 10 Ki­lo­me­ter Lau­fen) Welt­meis­ter. Ein Jahr spä­ter fei­er­te er bei den Olym­pi­schen Spie­len in Pe­king Platz sechs. Ins­ge­samt wur­de er in sei­ner Kar­rie­re vier Mal Deut­scher Meis­ter. Und wie geht’s dem 39-Jäh­ri­gen heu­te? „Seit der Welt­meis­ter­schaft in Ham­burg ha­be ich zehn Ki­lo zu­ge­nom­men“, ant­wor­tet er mit ei­nem Au­gen­zwin­kern, „in den ers­ten Jah­ren wa­ren’s si­cher­lich ein paar mehr, zu­letzt eher we­ni­ger.“

Un­ger ist nach wie vor mehr­mals pro Wo­che sport­lich als Tri­ath­let un­ter­wegs. Seit vier Jah­ren lebt er mit sei­ner Frau und den bei­den Kin­dern in Neu-Ulm und be­treibt in Ulm ein Sport­ge­schäft, das ne­ben klas­si­schen Sport­ar­ti­keln sei­nen Kun­den Trai­nings­pro­gram­me, Leis­tungs­ana­ly­sen und an­de­re sport­li­che Di­enst­leis­tun­gen an­bie­tet.

In sei­ner Ei­gen­schaft als Trai­ner wird Un­ger nach Sig­ma­rin­gen zu­rück­keh­ren: Auf­takt zur Vor­be­rei­tung auf die Läu­fe Mit­te Ok­to­ber ist ein Vor­trag am Mitt­woch, 13. Sep­tem­ber, um 19.30 Uhr in der Lud­wi­gEr­hard-Schu­le (Ho­hen­zol­lern­stra­ße, Sig­ma­rin­gen), zu dem ne­ben dem Trai­nings­gast der „Schwä­bi­schen Zei­tung“auch al­le an­de­ren In­ter­es­sier­ten ein­ge­la­den sind. Der Tri­ath­lon-Welt­meis­ter wird über die Grund­la­gen des Lau­fens spre­chen: Er will Ant­wor­ten auf fol­gen­de Fra­gen ge­ben: Wie setzt man sich Zie­le? Wie mo­ti­viert man sich? Um ei­nen Trai­nings­ef­fekt zu er­zie­len, ist die Häu­fig­keit am wich­tigs­ten: „Sie kommt vor dem Um­fang und der In­ten­si­tät der Trai­nings­ein­hei­ten.“Ziel des Vor­trags ist, Läu­fer ab­zu­ho­len, die nicht in Leis­tungs­krei­sen un­ter­wegs sind.

Un­ger hat gu­te Er­in­ne­run­gen an die frü­he­ren Sig­ma­rin­ger Läu­fe, die bis zum Jahr 2012 ei­ne Tra­di­ti­on in der Ho­hen­zol­lern-Stadt hat­ten. Ei­ner­seits hält er beim Halb­ma­ra­thon den Stre­cken­re­kord, der bei rund 1:10 St­un­den liegt. An­de­rer­seits sah sich Un­ger in Sig­ma­rin­gen schon mit der ei­nen oder an­de­ren Her­aus­for­de­rung kon­fron­tiert: Bei ei­nem Sil­ves­ter­lauf ha­be es Läu­fer ge­ge­ben, die sich prä­sen­tie­ren muss­ten. Sie zeig­ten dem Pro­fi die Zäh­ne, der dar­auf­hin „leicht an­ge­säu­ert“re­agier­te und mit 36 Mi­nu­ten ei­ne Wahn­sinns­zeit her­aus­lief.

Beim Lauf am 15. Ok­to­ber wird sich Un­ger de­fi­ni­tiv nicht rei­zen las­sen, schließ­lich muss er sich um sei­nen Trai­nings­part­ner küm­mern.

Wer In­ter­es­se hat, sich von Da­ni­el Un­ger beim Fünf-Ki­lo­me­terLauf am 15. Ok­to­ber coa­chen zu las­sen, der mel­det sich bei der „Schwä­bi­schen Zei­tung“am bes­ten per E-Mail. Die Re­dak­ti­on wird ei­nen Be­wer­ber aus­wäh­len und ihn in den Wo­chen vor dem Lauf be­glei­ten. Un­se­re Adres­se: ●» re­dak­ti­on. sig­ma­rin­gen@schwa­ebi­sche.de

FO­TO: COLOURBOX

FO­TO: ARCHIV

Der Tri­ath­lon-Welt­meis­ter Da­ni­el Un­ger möch­te in Sig­ma­rin­gen sein Wis­sen als Trai­ner wei­ter­ge­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.