Ju­sos wer­ben für Stel­la

Stand auf dem Sig­ma­rin­ger Rat­haus­platz

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - SIGMARINGEN -

SIG­MA­RIN­GEN (chw) - Die Ju­sos ha­ben im Wahl­kampf mit ei­nem Stand vor dem Sig­ma­rin­ger al­ten Rat­haus für den Kanz­ler­kan­di­da­ten Mar­tin Schulz und die Bun­des­tags­kan­di­da­tin Stel­la Kir­gia­ne-Efre­mi­dou ge­wor­ben und da­bei auch auf die be­son­de­ren An­lie­gen der Ju­gend auf­merk­sam ge­macht. Vor al­lem wol­len sie auch jun­ge Menschen da­zu ani­mie­ren, zur Wahl zu ge­hen, auch wenn der An­schein ent­stan­den ist, es sei oh­ne hin al­les ent­schie­den.

Sor­gen be­rei­ten ih­nen die im­mer schnel­ler stei­gen­den Miet­kos­ten, die be­son­ders auch die Stu­den­ten in den im­mer be­lieb­ter wer­den­den re­gio­na­len Hoch­schul­städ­ten Sig­ma­rin­gen und Alb­stadt be­tref­fen.

Ein wei­te­res An­lie­gen ist den Jung­so­zia­lis­ten die Fes­ti­gung der Eu­ro­päi­schen Uni­on. Vor dem Hintergrund des Br­ex­it se­hen sie es als be­son­de­re Auf­ga­be an ei­ne er­folg­rei­che Zu­kunft der EU-Ge­mein­schaft zu un­ter­stüt­zen.

FO­TO: WARTENBERG

Wer­ben für be­zahl­ba­re Mie­ten: die Ju­sos im Wahl­kreis.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.