Hand­werks­prä­si­dent for­dert nied­ri­ge­re Lohn­ne­ben­kos­ten

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - WIRTSCHAFT -

FRANK­FURT (AFP) - Hand­werks­prä­si­dent Hans Pe­ter Woll­sei­fer hat ei­ne spür­ba­re fi­nan­zi­el­le Ent­las­tung von Ar­beit­ge­bern und Ar­beit­neh­mern in Deutsch­land ge­for­dert. Die Ent­wick­lung der Steu­ern und So­zi­al­ab­ga­ben ma­che ihm „ganz gro­ße Sor­gen“, sag­te Woll­sei­fer der „Frank­fur­ter All­ge­mei­nen Zei­tung“. Al­lein die Rück­kehr zur Pa­ri­tät bei den Kran­ken­kas­sen­bei­trä­gen kos­te das Hand­werk ei­ne Mil­li­ar­de Eu­ro jähr­lich. Hin­zu kä­men die Müt­ter­ren­te und noch hö­he­re Las­ten für die Pfle­ge, fuhr Woll­sei­fer fort. Die Sen­kung des Bei­trags zur Ar­beits­lo­sen­ver­si­che­rung sei hin­ge­gen nur „po­li­ti­sche Au­gen­wi­sche­rei“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.