Leu­te

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - KULTUR -

Der Ma­ler Ge­org Ba­se­litz (80, Fo­to: dpa) schenkt dem Mu­se­um Un­ter­lin­den in Col­mar ei­nes sei­ner groß­for­ma­ti­gen Spät­wer­ke. Es sei ein Dan­ke­schön an das Mu­se­um, das den Mut ge­habt ha­be, aus­schließ­lich sei­ne Spät­wer­ke aus­zu­stel­len, be­grün­de­te Ba­se­litz sei­ne Ges­te. Bei dem Bild han­delt es sich um das Öl­ge­mäl­de „Di nuo­vo ar­ri­va­to“aus dem Jahr 2015. Das Un­ter­lin­den-Mu­se­um zeigt seit 10. Ju­ni un­ter dem Ti­tel „Cor­pus Ba­se­litz“rund 70 Wer­ke des am 23. Ja­nu­ar 1938 im säch­si­schen Deutsch­ba­se­litz ge­bo­re­nen Künst­lers. Sol­che Werk­schau­en wür­den ge­wöhn­lich nur in Kunst­me­tro­po­len wie Pa­ris und Lon­don ge­zeigt, er­klär­te er wei­ter. „Cor­pus Ba­se­litz“prä­sen­tiert über­wie­gend Ab­bil­dun­gen al­ter Kör­per und ske­lett­ar­ti­ger Sil­hou­et­ten vor grau­em und tief­schwar­zem Hin­ter­grund. Die Werk­schau ist die ers­te gro­ße Mu­se­ums­aus­stel­lung, die Ba­se­litz in Frank­reich ge­wid­met wird. Sie reiht sich in den Rei­gen der zahl­rei­chen Aus­stel­lun­gen ein, die dem Künst­ler 2018 zu sei­nem 80. Ge­burts­tag welt­weit ge­wid­met wur­den. Auf­grund ih­res Pu­bli­kums­er­folgs wur­de die Aus­stel­lung ver­län­gert und soll nun am 4. No­vem­ber en­den. (dpa)

Schau­spie­ler

Sa­mu­el Koch (31, Fo­to: dpa) wur­de bei sei­ner Pre­mie­re am Na­tio­nal­thea­ter Mann­heim mit lang an­dau­ern­dem Ap­plaus be­lohnt. Der be­kann­te, quer­schnitts­ge­lähm­te Ak­teur war nach vier Jah­ren am Staats­thea­ter Darm­stadt im Som­mer in die nord­ba­di­sche Stadt ge­wech­selt und prä­sen­tier­te sich dort mit „Ju­das“erst­mals auf der Büh­ne. In dem gut ein­stün­di­gen Mo­no­log der Nie­der­län­de­rin Lot Ve­kem­ans schil­dert „der Mann, der Je­sus ver­riet“die Er­eig­nis­se aus sei­ner Sicht. In dem Stück ge­he es vor al­lem um Barm­her­zig­keit, sag­te Koch, der seit ei­nem Un­fall in der ZDF-Show „Wet­ten dass, ..?“En­de 2010 im Roll­stuhl sitzt, vor der Pre­mie­re am Don­ners­tag­abend. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.