Thys­sen­krupp pro­fi­tiert von hö­he­ren Stahl­prei­sen

Schwaebische Zeitung (Tettnang) - - WIRTSCHAFT -

ES­SEN (dpa) - Der In­dus­trie­kon­zern Thys­sen­krupp hat zum Jah­res­auf­takt dank bes­se­rer Stahl­ge­schäf­te mehr ver­dient. Das be­rei­nig­te ope­ra­ti­ve Er­geb­nis (Ebit) nahm im ers­ten Ge­schäfts­quar­tal (bis En­de De­zem­ber) um gut ein Drit­tel auf 444 Mil­lio­nen Eu­ro zu. Un­ter dem Strich blie­ben 78 Mil­lio­nen Eu­ro ste­hen, nach 8 Mil­lio­nen Eu­ro im Vor­jah­res­zeit­raum. Da­bei wur­de das Net­to­er­geb­nis durch die USS­teu­er­re­form mit 87 Mil­lio­nen Eu­ro be­las­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.