Schwaebische Zeitung (Tettnang)

Mu­se­um für die „Lands­hut“

Luft­han­sa-Ma­schi­ne bleibt doch in Fried­richs­ha­fen

- Lufthansa Airlines · Friedrichshafen · Lake Constance · West Berlin · Munich · Boeing · Brazil · Christian Social Union · Martin · Sigmar Gabriel

BERLIN/FRIED­RICHS­HA­FEN (dpa) Die 1977 von Ter­ro­ris­ten ent­führ­te Luft­han­sa-Ma­schi­ne „Lands­hut“soll in Fried­richs­ha­fen am Bo­den­see blei­ben und ein ei­ge­nes Mu­se­um be­kom­men. Der Haus­halts­aus­schuss des Bun­des­tags stellt da­für 15 Mil­lio­nen Eu­ro zur Ver­fü­gung, wie der stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de des Aus­schus­ses, Mar­tin Gers­ter (SPD), in Berlin mit­teil­te. Zu­vor stan­den auch Aus­stel­lungs­or­te in Berlin, Ham­burg und München zur Dis­kus­si­on.

Pa­läs­ti­nen­si­sche Ter­ro­ris­ten hat­ten die „Lands­hut“mit 82 Pas­sa­gie­ren und fünf Be­sat­zungs­mit­glie­dern an Bord am 13. Ok­to­ber 1977 in ih­re Ge­walt ge­bracht und Flug­ka­pi­tän Jür­gen Schu­mann er­schos­sen.

2017 ließ der da­ma­li­ge Au­ßen­mi­nis­ter Sig­mar Ga­b­ri­el (SPD) die Bo­eing 737 aus Bra­si­li­en nach Fried­richs­ha­fen brin­gen. Seit­her war un­klar, was mit ihr pas­sie­ren soll. Die CSU woll­te das Flug­zeug nach München ho­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany