Schwaebische Zeitung (Tettnang)

Aus­dau­er­sport ist gut für Ner­ven und Herz

-

Der Va­gus­nerv ge­hört zum ve­ge­ta­ti­ven Ner­ven­sys­tem, das für die un­will­kür­li­che Steue­rung des Blut­kreis­laufs und der meis­ten in­ne­ren Or­ga­ne zu­stän­dig ist.Die von ihm ein­ge­lei­te­ten Ve­rän­de­run­gen, wie et­wa ein ver­lang­sam­ter Puls und ei­ne ak­ti­vier­te Ver­dau­ung, ge­sche­hen al­so in der Re­gel un­be­wusst und oh­ne un­se­ren Wil­len.Nichts­des­to­we­ni­ger kön­nen wir Ein­fluss auf die Er­re­gung des Va­gus neh­men. So führt et­wa in­ten­si­ver Aus­dau­er­sport zu ei­ner „va­go­to­nen“Ein­stel­lung des ve­ge­ta­ti­ven Ner­ven­sys­tems, wes­we­gen bei­spiels­wei­se Ma­ra­thon­läu­fer oft nur ei­nen Ru­he­puls von 40 bis 50 Schlä­gen pro Mi­nu­te ha­ben. Für den Herz­mus­kel be­deu­tet das ei­ne enor­me Ent­las­tung. (jö­zi)

Newspapers in German

Newspapers from Germany