Ho­en­eß wie­der Bay­ern-Prä­si­dent

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - BETHLEHEM STATT LUMMERLAND -

MÜN­CHEN (dpa) - Uli Ho­en­eß ist wie­der Prä­si­dent des FC Bay­ern Mün­chen. Der 64-Jäh­ri­ge wur­de von den Ver­eins­mit­glie­dern neun Mo­na­te nach sei­ner Haft­ent­las­sung er­neut in das höchs­te Amt des deut­schen Fuß­ball-Re­kord­meis­ters ge­wählt. „Ich bit­te Sie um ei­ne zwei­te Chan­ce“, sag­te er vor der Wahl und ern­te­te gro­ßen Bei­fall der über 7000 Mit­glie­der. Ho­en­eß ist Nach­fol­ger von Karl Hopf­ner, der sich bei der Jah­res­haupt­ver­samm­lung nicht er­neut zur Wahl stell­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.