Al­ter­na­tiv-No­bel­preis ver­lie­hen

Preis­trä­ger wer­den für hu­ma­ni­tä­ren Ein­satz ge­ehrt

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

STOCK­HOLM (dpa/KNA) - In Stock­holm sind am Frei­tag­abend vier Preis­trä­ger mit dem Al­ter­na­ti­ven No­bel­preis aus­ge­zeich­net wor­den. Es sei­en Men­schen, die trotz al­ler Wid­rig­kei­ten für die grund­le­gen­den Rech­te auf Le­ben, Gleich­heit, Bil­dung und Mei­nungs­frei­heit kämpf­ten, sag­te der Grün­der des Right Li­ve­lihood Award, Jakob von Uex­kull. „Sie ha­ben kei­ne Angst, den Mäch­ti­gen die Wahr­heit zu sa­gen.“

Die ägyp­ti­sche Frau­en­recht­le­rin Mozn Has­san und die Jour­na­lis­ten der tür­ki­schen Op­po­si­ti­ons­zei­tung „Cumhu­riy­et“konn­ten die Aus­zeich­nung bei der Ze­re­mo­nie im Va­sa Mu­se­um nicht per­sön­lich ent­ge­gen­neh­men, weil sie ih­re Län­der nicht ver­las­sen dür­fen. Der Di­rek­tor der sy­ri­schen Weiß­hel­me, Ra­ed al Sal­eh, und die Rus­sin Svet­la­na Gan­nush­ki­na sag­ten, sie fühl­ten sich durch die Aus­zeich­nung sehr ge­ehrt.

Ein­rei­se­ver­bo­te und Haft

Grü­nen-Spit­zen­po­li­ti­ker kri­ti­sier­ten, dass meh­re­ren wei­te­ren Trä­gern des Al­ter­na­ti­ven No­bel­prei­ses die Ent­ge­gen­nah­me der Aus­zeich­nung ver­wehrt wer­de. Ge­gen die ägyp­ti­sche Frau­en­recht­le­rin Mozn Has­san sei ein Aus­rei­se­ver­bot ver­hängt wor­den, er­läu­ter­ten die Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Clau­dia Roth und Fran­zis­ka Brant­ner in Ber­lin. Die Re­dak­ti­ons­mit­glie­der der eben­falls aus­ge­zeich­ne­ten tür­ki­schen Op­po­si­ti­ons­zei­tung „Cumhu­riy­et“sei­en „zu gro­ßen Tei­len in Haft“, hieß es wei­ter. Der ehe­ma­li­ge Chef­re­dak­teur Can Dündar bei­spiels­wei­se wur­de we­gen bri­san­ter Ent­hül­lun­gen zu ei­ner mehr­jäh­ri­gen Haft­stra­fe ver­ur­teilt.

„So re­agie­ren nur Will­kür­re­gimes. Da­zu zählt in­zwi­schen auch die Tür­kei“, be­to­nen die Grü­nen-Po­li­ti­ke­rin­nen. „Mu­ti­ge Stim­men“wür­den da­mit nicht nur in ih­rem Hei­mat­land, son­dern auch im Aus­land „kein Ge­hör be­kom­men“.

FO­TO: DPA

Ra­ed al-Sal­eh (rechts), der Di­rek­tor der sy­ri­schen Weiß­hel­me, nimmt die Aus­zeich­nung von Jakob von Uex­kull, dem Grün­der des Prei­ses, ent­ge­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.