Vor­rä­te in Alep­po ge­hen zur Nei­ge

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

ALEP­PO (dpa) - Die hu­ma­ni­tä­re La­ge in den Re­bel­len­ge­bie­ten der sy­ri­schen Stadt Alep­po spitzt sich im­mer wei­ter zu. „Die Le­bens­mit­tel­vor­rä­te im öst­li­chen Teil der Stadt ge­hen zur Nei­ge“, sag­te die Spre­che­rin des In­ter­na­tio­na­len Ko­mi­tees vom Ro­ten Kreuz (IKRK), In­gy Sed­ky, am Frei­tag. Vie­le Gr­und­nah­rungs­mit­tel sei­en ent­we­der sehr teu­er oder gar nicht mehr auf den Märk­ten zu kau­fen. Auch die Öl­vor­rä­te sei­en auf ei­nen kri­tisch nied­ri­gen Stand ge­sun­ken, so­dass die Men­schen in vie­len Vier­teln kei­nen Strom mehr hät­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.