Land bleibt nach S21-Kla­ge ge­las­sen

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - TRAGÖDIE STATT TRIUMPH -

STUTT­GART (sz) - Lan­des­ver­kehrs­mi­nis­ter Win­fried Her­mann (Grü­ne) sieht ei­nem Rechts­streit mit der Deut­schen Bahn (DB) um die Über­nah­me von Mehr­kos­ten für das Bahn­pro­jekt Stutt­gart 21 ge­las­sen ent­ge­gen. Die Bahn ha­be kei­nen Rechts­an­spruch auf wei­te­re Zah­lun­gen, sag­te Her­mann der „Schwä­bi­schen Zei­tung“. Der DB-Vor­stand hat­te am Di­ens­tag be­schlos­sen, das Land und die an­de­ren Pro­jekt­part­ner ju­ris­tisch zur Über­nah­me von Mehr­kos­ten zu zwin­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.